Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 19:47

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gefahr durch geflickten Reifen?
BeitragVerfasst: 24 07 , 2003 12:20 
Hallo!

Vor einiger Zeit hatte ich bei meinem VW Bora 'nen Platten, weil ich durch einen Nagel gefahren war. Mein Tankwart meinte, das wär kein Problem und hat den Reifen kurzerhand geflickt.
Nun frage ich mich aber, ob so ein geflickter Reifen nicht eine Gefahr darstellt, vor allem bezüglich hohen Geschwindigkeiten? Habe keine Lust, dass mir bei 200 der Reifen platzt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 07 , 2003 13:18 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27 06 , 2003 08:46
Beiträge: 207
also der tankwart hat ihn vulkanisiert, ja?

also wenn das nicht im randbereich war, wo der gummi in der regel etwas dünner ist, und der reifen nach ein paar tagen auch keine "blase" an dieser stelle wirft, so kannst du ganz beruhigt 200 fahren...

ich hab auch einen vulkanisierten reifen drauf. mein golf schafft zwar nur 185 aber dem reifen hat dies noch nichts ausgemacht. das beste war, dass damals ein reifenhandel meinte da müsste ein neuer reifen her, weil es zu weit aussen war und ein vw händler meinte, dass die spinnen und hat es (aus unerklärlichen gründen) kostenfrei vulkanisiert. das ist nun 1,5 jahre her und der reifen hält genauso dicht wie alle anderen auch.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 07 , 2003 20:37 
Offline
junior Profi
junior Profi
Benutzeravatar

Registriert: 18 05 , 2003 21:08
Beiträge: 379
Plz/Ort: Schönebeck
Hi

ich hatte mir damals auch einen Nagel eingefahren und wollte einen Pilz durchziehen lassen aber als die Leute nachgeschaut hatten zeigten sie mir nur einen Vogel und sagten das sind zr Reifen für geschwindigkeiten ab 240 km/h niemals.Aber ich habe dann doch noch eine Werkstatt gefunden die es für knapp 100 DM gemacht hatten, 100DM war viel geld aber auf jeden fall billiger als für 400 DM einen neuen Reifen kaufen zu müssen

_________________
95er Omega B 2.0 16V
Viele Grüße aus Schönebeck


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 07 , 2003 22:19 
Offline
Superdriver
Superdriver
Benutzeravatar

Registriert: 23 09 , 2002 19:38
Beiträge: 1656
Plz/Ort: the tradefaircity of hanover ;-)
@Put Project

Warum hast du Hochgeschwindigkeitsreifen auf deinem Omega? Ich habe selbst lange einen Omega gefahren, bei dem war aber bei knapp 220 km/h die Luft raus! Läuft deiner etwa mehr als 220 Sachen :? ::?

_________________
GSX-R 750


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 07 , 2003 22:49 
Offline
junior Profi
junior Profi
Benutzeravatar

Registriert: 01 05 , 2003 07:01
Beiträge: 374
es dürfen nur Reifen bis Geschwindigkeitskennzeichnung T auf diese Weise geflickt werden. Alles was darüber geht......nein. Da hat der Kollege der den Vogel gezeigt hat schon ganz recht.

Geschwindigkeitsbezeichnungen:
S = bis 180km/h
T = bis 190km/h
H = bis 210km/h
V = über 210km/h
Z = über 240km/h
W = über 270km/h
Y = über 300km/h

_________________
Carpe diem!!!

BMW 316i (Kat)
BJ 12/87
K75 / 5800 U/min


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 07 , 2003 16:59 
Offline
junior Profi
junior Profi
Benutzeravatar

Registriert: 18 05 , 2003 21:08
Beiträge: 379
Plz/Ort: Schönebeck
marvin hat geschrieben:
@Put Project

Warum hast du Hochgeschwindigkeitsreifen auf deinem Omega? Ich habe selbst lange einen Omega gefahren, bei dem war aber bei knapp 220 km/h die Luft raus! Läuft deiner etwa mehr als 220 Sachen :? ::?


@ Marvin

diese Reifen hatte ich damals auf den Alufelgen meines 1.6 Vectra´s und die Felgen hatte ich von einem Kumpel damals abgekauft gehabt.
Und zu deiner anderen Frage, ja laut Tacho etwa 235 km/h ,aber in den Papieren ist er mit 210 eingetragen .Was für ein modell hattest du A oder B ?

_________________
95er Omega B 2.0 16V
Viele Grüße aus Schönebeck


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gefahr durch geflickten Reifen?
BeitragVerfasst: 15 05 , 2015 05:56 
Wenn fachmännisch geflickt ist, kann man den Reifen ruhig noch verwenden, allerdings würde ich den nur als Ersatzrad verwenden.
Ansonsten fand ich gute Antworten zu dem Thema hier :
http://www.reifendirekt.de/reifenschaden.html
Also kann man ruhig auch mal reparieren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: