Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 22 11 , 2017 21:59

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Megane ruckelt wie verrückt
BeitragVerfasst: 22 02 , 2003 20:28 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 22 02 , 2003 20:16
Beiträge: 1
Hallo alle zusammen,
ich bin erst seit kurzen Autofahrer und hab ständig irgendwelche Pannen mit meinem 97'er Renault Megane (75 PS Benziner) :-)
Das neueste: Das Auto ruckelt wie verrückt im Fahren mit unter 2000 Umdrehungen. Dann hilft nur noch Vollgas geben, oder in einen kleineren Gang schalten. Allerdings ruckelt es am meisten erst, nachdem der Motor warm gelaufen ist. Ich weiss nicht, ob es mit dem Problem zusammenhängt, aber der Leerlauf schwankt auch ständig zw. 1000 und 500 Umdrehungen und wenn ich z.B. die Lüftung aufdreh geht der Motor fast aus. Die Batterie (ich weis, es heißt Akku :-) ist erst vor 3 Monaten gewechselt worden.

Ein Kumpel meinte es, könnte z.B. der Keilriemen locker sein. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Vielen Dank im Vorraus


Robert


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 02 , 2003 20:45 
Offline
junior Profi
junior Profi

Registriert: 25 11 , 2002 21:57
Beiträge: 388
Plz/Ort: Berlin
Hallo ich bin zwar kein Renault Experte aber hat der keinen Fehlerspeicher den man mal auslesen kann?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 02 , 2003 15:30 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 24 02 , 2003 15:02
Beiträge: 17
Der Keilriemen wird's wohl nicht sein, vielleicht zieht der Vergaser falsch Luft. Guck doch mal ob alleUnterdruckschläuche dran sind!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 02 , 2003 22:13 
Offline
Superuser
Superuser

Registriert: 29 11 , 2002 22:05
Beiträge: 3492
Vergaser??? Geht das nicht mit elektronischer Einspritzung? ::? ::? ::?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 02 , 2003 10:54 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 24 02 , 2003 15:02
Beiträge: 17
Hoffendlich nicht, sonst kann man meinen Tip auch in die Tonne hauen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 03 , 2003 20:17 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23 03 , 2003 14:10
Beiträge: 36
Plz/Ort: Berlin
Also erst mal hat der keinen vergaser mehr! der hat eine One-Point einspritzung! ich denke das es am stellmotor liegt( der ist für den kaltstart und warmlauf drehzahl zuständig)! musste aber schnell reparieren! kann zum schaden am kat kommen, weil das gemisch und die verbrennung zu fett oder zu mager ist! Und eine sollte nicht vom hobbyschrauber gemacht werden!!!!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 03 02 , 2013 16:28 
NOS hat geschrieben:
Also erst mal hat der keinen vergaser mehr! der hat eine One-Point einspritzung! ich denke das es am stellmotor liegt( der ist für den kaltstart und warmlauf drehzahl zuständig)! musste aber schnell reparieren! kann zum schaden am kat kommen, weil das gemisch und die verbrennung zu fett oder zu mager ist! Und eine sollte nicht vom hobbyschrauber gemacht werden!!!!!!

Hallo ihr lieben,

hatte auch das problem habe in der werkstadt auslesen lassen und siehe da der stecker unter der motorhaube recht oben war defekt .der wurde ausgewechselt und das problem war damit gelöst.20 euro bezahlt und der lauft wie ne biene.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Megane ruckelt wie verrückt
BeitragVerfasst: 03 02 , 2013 16:34 
robschulze222 hat geschrieben:
Hallo alle zusammen,
ich bin erst seit kurzen Autofahrer und hab ständig irgendwelche Pannen mit meinem 97'er Renault Megane (75 PS Benziner) :-)
Das neueste: Das Auto ruckelt wie verrückt im Fahren mit unter 2000 Umdrehungen. Dann hilft nur noch Vollgas geben, oder in einen kleineren Gang schalten. Allerdings ruckelt es am meisten erst, nachdem der Motor warm gelaufen ist. Ich weiss nicht, ob es mit dem Problem zusammenhängt, aber der Leerlauf schwankt auch ständig zw. 1000 und 500 Umdrehungen und wenn ich z.B. die Lüftung aufdreh geht der Motor fast aus. Die Batterie (ich weis, es heißt Akku :-) ist erst vor 3 Monaten gewechselt worden.

Ein Kumpel meinte es, könnte z.B. der Keilriemen locker sein. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Vielen Dank im Vorraus


Robert

Hallo Robert,
hatte das bloblem auch und habe den megane in der werkstadt auslesen lassen und der stecker unter der motorhaube war defekt rechts oben.
habe 20 euro bezahlt und der läuft wieder wie ne biene.Viele mechaniker wissen diesen fehler nicht ist aber eine schwachstelle beim renault megane 97 Bj.Hoffe das es dir hilft.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Megane ruckelt wie verrückt
BeitragVerfasst: 04 02 , 2013 04:39 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 02 01 , 2011 08:49
Beiträge: 10
Das kann auch ein Zündkerzenstecker oder eine Zündkerze sein. Am besten mal auslesen lassen. Ich hab ein paar gute Angebote in Berlin :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Megane ruckelt wie verrückt
BeitragVerfasst: 25 02 , 2013 11:49 
Hallo Gast,
kannst Du einmal ein Foto einstellen vom Stecker rechts oben unter der Motorhaube. Ich habe auch das Problem.

Grüße Falk


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: