Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 22 11 , 2017 05:21

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23 05 , 2004 19:26 
Offline
junior Profi
junior Profi

Registriert: 07 04 , 2004 20:08
Beiträge: 331
Ich habe einen VW Vento Bj '93, der (laut Software VAG-COM) nicht OBD2-kompatibel ist.
Ich möchte allerdings einen neuen Tacho einbauen und meinen originalen Tachostand programmieren.
Ich habe Software für OBD2, das OBD-Diagnosekabel, sowie das 2*2Pin Adapter für die älteren VW Modelle, zu denen auch mein Vento gehört.
Die Tachojustierungs-Software, die ich habe, scheint aber nur bei Modellen ab 94 mit OBD2-Unterstützung zu funktionieren.
Ich habe schon viel im Internet gesucht, aber keinen Anbieter für Justierungssoftware gefunden, die für meinen Vento geeignet wäre. Außerdem habe ich keine Lust für nur einmal Tacho einstellen Unsummen auszugeben.
Wäre schön, wenn mir jemand nen Hinweis geben könnte, ansonsten muss ich den Tacho wohl erst in nen anderen Golf3/Vento einbauen und da programmieren, worauf ich eigentlich keine Lust habe.

_________________
weil die klügeren nachgeben, regieren die dummen die Welt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 05 , 2004 12:20 
Offline
Elitedriver
Elitedriver
Benutzeravatar

Registriert: 13 02 , 2004 22:45
Beiträge: 2347
Plz/Ort: Neukirchen
lass doch einfach den neuen tacho bei 0 anfangen und freu dich das du bei wiederverkauf weniger km drauf hast :::

_________________
***********************
Audi A4 Avant 2.4 / BJ. 2002


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 05 , 2004 15:26 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 08 01 , 2004 19:48
Beiträge: 633
Plz/Ort: Monheim (bei Düsseldorf)
us_devil hat geschrieben:
lass doch einfach den neuen tacho bei 0 anfangen und freu dich das du bei wiederverkauf weniger km drauf hast :::

Das bring leider nichts. Bei den meisten Fahrzeugen wird der Kilometerstand im Motorsteuergerät und einigen Anderen gespeichert. Nacher wirft man dir noch Betrug vor (Tacho zurückdrehen und so)

_________________
In mir schlummert ein Genie, nur wird es nicht wach. :mrgreen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 05 , 2004 15:49 
Offline
junior Profi
junior Profi

Registriert: 07 04 , 2004 20:08
Beiträge: 331
Außerdem ist der Tacho nicht neu, sondern gebraucht - es ist also der falsche Tachostand.
Ich hab au8ch erst vor, die Karre zu verkaufen, wenn der Motor im Eimer ist und dann is der Kilometerstand auch egal.
Geht mir eher um so Sachen wie die Service-Intervalle und meine Verbrauchstabelle, Scheckheft...

_________________
weil die klügeren nachgeben, regieren die dummen die Welt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: schau mal bei www.gsm-cable.de
BeitragVerfasst: 25 05 , 2004 00:13 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 25 05 , 2004 00:07
Beiträge: 1
Hi!

bei www.gsm-cable.de wird ein Tacho-Justierungsset für BMW, Audi, Mercedes und VW für 249.-Euro angeboten.
Die Software ist auch dabei, evtl. funzt das auch mit dem Vento?

Grüße cool)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 05 , 2004 16:43 
Offline
junior Profi
junior Profi

Registriert: 07 04 , 2004 20:08
Beiträge: 331
Hmm hab denen zwar mal ne email geschrieben, bin da aber wenig optimistisch.

_________________
weil die klügeren nachgeben, regieren die dummen die Welt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 08 , 2014 16:17 
Bei sämtlichen VW-Golf 3 und Vento Tachos handelt es sich um ein und die selben Tachos
(Meistens sind Motometer oder VDO Tachos verbaut)
d.h. aber, dass alle diese Tachos können NICHT (nur) über die "OBD-2" Steck-Buchse justiert werden!

Bei diesen sog. "1HXO-Modellen" muß der Tacho komplett ausgebaut werden, und dann muß man auf die Schrauben / Verschraubung schauen.
Das müßten so ca. 8 Schrauben sein.

Ist der Tacho mit sog. "Torx" Schrauben, so muß der bereits ausgebaute Tacho komplett zerlegt werden und über den EEprom justiert werden.

Bei sog. "Phillips-Schrauben" (Kreuzschlitz Schrauben) muß der Tacho wenigstens nicht komplett zerlegt werden.

Abgelegte Daten und Datensätze im Motor Steuergerät haben diese Modelle noch nicht.

Wer mehr Infos zum Thema möchte:
http://www.razyboard.com/system/user_tachojustierung.html


Grüße... :-)( :-)(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 27 08 , 2014 16:23 
stinger hat geschrieben:
us_devil hat geschrieben:
lass doch einfach den neuen tacho bei 0 anfangen und freu dich das du bei wiederverkauf weniger km drauf hast :::

Das bring leider nichts. Bei den meisten Fahrzeugen wird der Kilometerstand im Motorsteuergerät und einigen Anderen gespeichert. Nacher wirft man dir noch Betrug vor (Tacho zurückdrehen und so)


[video]https://www.youtube.com/watch?v=oItA6d5l5a4[/video]

https://www.youtube.com/watch?v=oItA6d5l5a4


Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13 09 , 2014 23:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hey,

leider hab ich da wenig Erfahrung mit Volkswagen es kann aber gut sein das es nicht so einfach ist wie Du Dir das vorstellst denn das OBD2 Protokoll lässt sich viel einfacher anwenden wie die alten ohne richtige Standards.
Ich würde, wenn Du es kannst über den Trick mit einem anderen Fahrzeug oder einer 1 zu 1 Software auf das Kombiinstrument zugreifen. Ist denk ich fast die sinnvollste Lösung statt über die gesamte OBD-Systematik des Wagens zu gehen.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron