Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 10:11

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMW 525 tds Zylinderkopfdichtung
BeitragVerfasst: 11 01 , 2003 16:25 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 11 01 , 2003 16:15
Beiträge: 1
Hallo!
Habe einen 9 Jahre alten BMW 525 tds mit 260000 km, aber sehr viel Autobahnkilometer. Jetzt frißt er Wasser aus dem Kühlsystem. Durch verschiedene Werkstätten wurde nunmehr wohl festgestellt, daß es die Zylinderkopfdichtung ist. Andere Gründe seien überprüft und ausgeschlossen worden. So richtig will aber keiner an die Sache ran. Ich habe gehört, daß es wohl den Werkstätten manchmal Schwierigkeiten bereitet, alles wieder passend und dicht zu bekommen. Meine Frage: Ist das wirklich so ein großes Problem und somit Risiko für mich? Lohnt sich das? Ich hatte eigentlich vor, den Wagen bis 350000 km hochzufahren, was nach Meinung anderer eigentlich kein Problem sein sollte (Diesel und 6 Zylinder). Jetzt weiß ich aber nicht, ob sich eine solche Reparatur lohnt.
Danke für die Reaktionen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 01 , 2003 15:58 
Offline
junior Profi
junior Profi

Registriert: 25 11 , 2002 21:57
Beiträge: 388
Plz/Ort: Berlin
Wenn Du den Wagen wirklich weiter fahren willst und er sonst ok ist würde ich es machen lassen!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 01 , 2003 16:45 
Offline
Elitedriver
Elitedriver
Benutzeravatar

Registriert: 02 11 , 2002 14:27
Beiträge: 4144
Plz/Ort: nähe Hannover
Also 260.000 km sind doch schon ne reife Leistung. Wenn du unbedingt die Kopfdichtung wechseln willst, warum nicht? Ist aber ne Kostenfrage. Ob es sich lohnt kann ich nicht beurteilen.

_________________
Autodaten:
VW Passat TDI 1.9 edition (Getriebeschaden 04/12)
Leistung: 85 KW / 115 PS
BJ: 2000
---
299.400 KM
---
Ford Mondeo Ghia MK1 V6 (Motorschaden: 02/09)
Leistung: 125 KW / 170 PS
---
159.000 KM


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14 01 , 2003 11:07 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 21 09 , 2002 13:24
Beiträge: 178
Wenn die Kopfdichtung durch ist muß der gesammte Zylinderkopf neu eingeschliffen werden und das ist so richtig teuer :?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 525 tds Zylinderkopfdichtung
BeitragVerfasst: 08 04 , 2012 16:25 
Wenn du willst kannst mir denn wagen verkaufen bei intersse MAILADRESSE GELÖSCHT by Unforgiven

EDIT: Ich denke nicht das er den Wagen nach 9 Jahren immer noch mit kaputter ZKD hat.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron