Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 23 11 , 2017 05:48

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Handbremse e39
BeitragVerfasst: 03 08 , 2010 18:52 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hallo Leute,

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher und frag mal sicherheitshalber nach.

An meinem 5er wurde die hintere Bremsscheibe getauscht. Ich hab also im Innenraum unter der Handbremse die Baudenzüge gelockert, das ich die Scheibe runter bekomme (also die alte) Die ging auch recht gut runter weil sie nicht so sehr eingelaufen war. Nur auf der Fahrerseite musste ich das Rändelrad an der Backenbremse ein paar Rasteer aufdrehen das die Scheibe abgeht.
Nun hab ich die neuen Scheiben drauf, die Welt war wieder OK aber die Handbremse greift nicht. Früher war nach 5 Rasten die Bremse zu. Jetzt nach 12 Rasten rollt der Wagen immer noch.
Die Baudenzüge unter der Handbremse hab ich wieder ganz zu gedreht aber das hat nichts gebracht.
Kann es sein, das ich das Rändelrad in der Trommel nachstellen muß? Ich dachte immer das währe selbstnachziehend?

hat einer von euch ne Idee?

so long
the Unfrogiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbremse e39
BeitragVerfasst: 04 08 , 2010 22:38 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
Jo,
folgendes:

du musst ein Radbolzen rausdrehen und mit ner taschenlampe den exenter finden (zahnrad) an dem rad drehst du mit nen schlitzdreher bis sich die bremsscheibe nicht mehr drehen lässt also fest ist..

nun soll laut vorgabe das zahnrad um ca. 12 rasten wieder gelöst werden,die erfahrung zeigt aber das dies recht viel ist, ich lös sie immer nur ca. 5-6 zähne....und schon ist die handbremse grundeingestellt ,wenn dies auf beiden seiten geschehen ist kann die handbr. oben am hebel eingestellt werden....

du muss vor der grundeinstellung allerdings am handbr.-hebel die bremsseile losschrauben oder lösen.... :::


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbremse e39
BeitragVerfasst: 05 08 , 2010 07:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Danke Dir für die Info. Ich hab gehofft das ich nix machen muß weil ich sie fast nicht verstellt habe aber ich seh schon da bleibt mir nix über als nochmal die Räder runter und den Wagen hoch zu stellen.

*danke*

Greetz
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbremse e39
BeitragVerfasst: 07 08 , 2010 16:19 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
räder runter??

nee muss nicht ein radbolzen raus und das rad frei drehen können und einstellen :knirsch:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbremse e39
BeitragVerfasst: 09 08 , 2010 07:06 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Ja ich weiß schon das ist aber ein langer und weiter weg durch die Felge durch zu stochern. Ich werds mal heute Abend vielleicht probieren dann seh ich weiter, ist ja nur die rechte Seite die andere Seite passt...

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron