Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 20 11 , 2017 19:10

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22 07 , 2010 15:17 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 31 12 , 2002 21:48
Beiträge: 47
Plz/Ort: Hamm
Hallo,

nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder hier im Forum. In der Signatur ist mein Auto beschrieben. Es geht um folgendes. Bei sommerlichen Temperaturen und wenn der Wagen warm gefahren ist, dann hört man ein knarrendes Geräusch wenn die Kupplung getreten wird, sowohl wenn sie getreten wird als auch wenn das Pedal wieder zurückgenommen wird. Es kommt nicht von der Pedale an sich, sondern man hört es auch sehr deutlich von außen. Dieser Mangel trat schon vor vier Jahren auf, bei KM 278.000 habe ich das Ausrücklager neu einbauen lassen. Dazu musste das Getriebe raus, ein enormer Aufwand für so ein blödes Problem.

Nun meine Frage, und bitte um ehrliche Antworten. Habt Ihr das gleiche Problem mit Euren BMWs? Nun nach nicht einmal 50.000 km ist dieses Problem wieder vorhanden.

Die BMW-Werkstatt hat vorgeschlagen, wie vor vier Jahren, wieder das Getriebe auszubauen und das Ausrücklager zu fetten/zu erneuern. Die Kosten sollen natürlich bei mir hängenbleiben. Ich finde es schon ein starkes Stück, dass nach so einer geringen Laufleistung das gleiche Problem erneut vorhanden ist. Die Werkstatt hat zwischen den Zeilen zugegeben, dass es sich wohl um ein generelles Problem handelt (offiziell würde man das ja nie zugeben). Aufgrund dass die Garantie (Reparatur vor vier Jahren) bereits abgelaufen war, hatte die Werkstatt nur einen Kulanzantrag bei BMW angeboten, jedoch gleichzeitig dem auch wenig Erfolg beigemessen.

Ich habe dann selbst bei BMW in München angerufen. Heute wurde ich von jemanden aus der Kulanzabteilung zurückgerufen. Kulanz abgelehnt, da mein Auto zu alt ist zu viele Kilometer Laufleistung aufweist.

Nun habe ich es ja quasi amtlich. Bei BMW sind Kunden nicht erwünscht, die dieser Marke treu sind und sogar alles in den BMW Werkstätten haben reparieren lassen. Mein Reparaturrechnungen von BMW füllen inzwischen einen ganzen Ordner.

Für mich ist es jetzt endgültig entschieden:

DAS WAR DER ERSTE UND LETZTE BMW FÜR MICH

Ich habe im Internet recherchiert und bin auch auf viele Darstellungen meines Problems gestoßen. Dabei ist dieses Problem nicht nur bei meiner Baureihe bekannt, sondern es zeiht sich offensichtlich durch sämtliche Baureihen, ob E 36, 46, 39 und sogar die E90er sind davon betroffen.

_________________
E 36, 316i Coupé, arktissilber, rote Innenausstattung, Bj. 8/1994, zur Zeit 379.000 km, RH ZV Design 17 Zoll, komplett Lackierung der Kunststoffteile, Alpine CD-Wechsler, Klima, InPro silbergraue Rückleuchten und Blinker vorne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22 07 , 2010 21:32 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
hi silberpfeil....

ich versteh das du irgendwie verärgert bist....

ich kann dir aber sagen das es sich hier nicht um ein generelles problem bei bmw handeln... das mal ein ausrücklager schlapp macht kann passieren,aber zieht sich das problem nicht durch alle baureihen... es ist kein bekanntes problem!!!

wie gesagt es kann schon mal vorkommen... sicher ist es nen riesen aufwand und auch nicht gerade billig,aber leider ist es so.... zumal dein schiff schon einiges runter hat.. ich fahr den selben wie du und bin zufrieden.
auch musst du verständnis haben das die AG da keine kulanz drauf geben wird/kann...wenn den so wäre würde jeder ne antragszusage erwarten....

*nixweiss* so wie´s aussieht musst du das teil ersetzen lassen oder dir nen anderen fahrbaren untersatz kaufen...
Auto fängt mit :lachen: Ahhhh an und hört mit Ooohh :knirsch: auf und in der mitte ist ein >T< *hammer* für Teuer :scheini:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26 07 , 2010 13:26 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 31 12 , 2002 21:48
Beiträge: 47
Plz/Ort: Hamm
@ANTRAX

Du kannst ja auch mal googlen und Du wirst sehr viele Berichte über dieses Kupplungsquietschen finden. Ich gebe Dir Recht, dass so eine Reparatur "mal" vorkommen kann, jedoch halte ich es für eine derart geringe Laufleistung von weniger als 50.000 km schon ein Unding, wenn es vorher über 270.000 km gehalten hatte.

Ob nun eine Kilometerlestung von 324.000 oder von 100.000 unbedingt den Zustand eines Fahrzeuges klassifiziert, da bin ich etwas skeptisch. Es kommt doch wohl eher auf den Pflegezustand an. An meinem Wagen habe ich fast jede Kleinigkeit bei BMW reparieren lassen und die Rechnungen füllen schon bald einen Ordner. Oder sind BMW nicht dazu gebaut, dass man mit ihnen fährt, sondern nur für den Showroom?

Ich finde es schon eine ziemlich arrogante Haltung von BMW in keinster Weise mir etwas entgegen zu kommen. Es wird einfach nicht geschätzt, dass man dieser Marke treu war und viel Geld in BMW Werkstätten ausgegeben hat. Offensichtlich hält man bei BMW auch nicht viel von den eigenen Produkten, wenn man ihnen nicht mal eine Laufleistung von 324.000 km zutraut.

_________________
E 36, 316i Coupé, arktissilber, rote Innenausstattung, Bj. 8/1994, zur Zeit 379.000 km, RH ZV Design 17 Zoll, komplett Lackierung der Kunststoffteile, Alpine CD-Wechsler, Klima, InPro silbergraue Rückleuchten und Blinker vorne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26 07 , 2010 22:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
ja geld in bmw-werkstätten,dies sind aber nur vertragshändler ...die AG verdient da nicht mit.... evtl. mal den händler um eine kulante lösung bitten,wenn du immer in der werkstatt warst könnte die dir ja auch nen schritt entgegenkommen... also mir ist es nicht bekannt das es soviele probleme mit ausrücklagern geibt *nixweiss*

wie gesagt ich kann dich aber auch gut verstehen!! :lachen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 07 , 2010 07:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Mal eine kleine Frage. Macht der Ausrücker nur Geräusche oder hast Du auch Probleme beim Auskuppeln?
Geräusche kommen nämlich oft vor, meiner knarzt oder quitscht schon seid ca. 30.000 km so seltsam aber es liegt keine technische Beeinträchtigung vor, das Auto schaltet problemlos und trennt auch die Kupplung sauber.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 07 , 2010 14:58 
Zitat:
KM 278.000
Schreibfehler ::? :? Da darf das doch mal kaputt gehen oder sehe ich das falsch ::?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27 07 , 2010 15:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Gast hat geschrieben:
Zitat:
KM 278.000
Schreibfehler ::? :? Da darf das doch mal kaputt gehen oder sehe ich das falsch ::?


Dürfen schon aber mein Kumpel hat seinen 318i schon seid 350 tkm und da hatten wir das Problem bisher noch nicht...
so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03 08 , 2010 00:45 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 31 12 , 2002 21:48
Beiträge: 47
Plz/Ort: Hamm
@unvorgiven:

Die Geräusche treten auf wenn es draussen sehr warm ist und der wagen so ca. 15 bis 20 km gefahren wurde. Man hört sowohl beim Ein- u. Auskuppeln das knarrende Geräusch. Hier habe ich ein Video gefunden (ich meine nicht das Vogelgezwitscher :scheini: )

http://www.youtube.com/watch?v=dt0xXQHKAC8

Kupplung trennt und kuppelt ohne Probleme. Man kann also normal fahren.


@Gast:

Hast wohl nicht richtig gelesen. Bei 278.000 km habe ich das Ausrücklager bei BMW reparieren lassen. Nun bei 324.000 km, also keine 50.000 km später, soll wieder das Getriebe runter und das Lager getauscht werden.

_________________
E 36, 316i Coupé, arktissilber, rote Innenausstattung, Bj. 8/1994, zur Zeit 379.000 km, RH ZV Design 17 Zoll, komplett Lackierung der Kunststoffteile, Alpine CD-Wechsler, Klima, InPro silbergraue Rückleuchten und Blinker vorne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03 08 , 2010 07:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hmm das klingt doch deutlich schlimmer als ich angenommen habe. So hab ich das noch nicht gehört. Das Quitschen dieser Feder, das stört ja schon lange nicht mehr aber das klopfen das ist schon hart, besonders während der Fahrt kann es nerven.
Das das Ausrückerlager bei den BMW ein Problem ist weiß ich auch aber selber so direkt erlebt hab ich das an all meinen BMW die unter die Hände gekommen sind noch nicht, vor allem nicht nach 50.000 km.

Ich würde an Deiner Stelle auch mal den kompletten Kupplungsstrang untersuchen. Bei über 300 tkm sollte man sicher auch mal die ganzen Züge und so weiter prüfen nicht das hier ne Feder oder irgend was schwach ist und das Lager deswegen schneller den Bach runter geht. So genau bin ich da unten mit dem Auto nicht durch.

Auf der anderen Seite solange alles funktioniert würde mich das bei dem Alter des Autos nur sehr sekundär stören.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron