Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 22 11 , 2017 13:06

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 20 06 , 2010 20:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hallo Leute,

am Wochenende ist es nach langer Verzögerung endlich losgegangen. Mein 3er Projekt ist in die Werkstatt gewandert und wird nun repariert. Ein Thema mit Bildern folgt noch, ich hab ein paar Fotos schon geschossen.
Eine der ersten Jobs war die Kerzen mal anschauen. Abgesehen davon, das sie total am A**** sind hab ich leider in Zylinder 1 und 3 jede Menge Öl gehabt. Die Kerzen waren richtig nass an der Elektrode (also im Brennraum)
Da der Wagen beim fahren aber kein Öl verbrennt (kein blauer Qualm des Krieges) hab ich daran nicht gedacht. Aber jetzt vermute ich, das die Ventildeckel-Dichtung am Ende ist. Was meint Ihr dazu? Das währe ja ein kleineres Problem wenn er eh schon komplett nackt in der Werkstatt steht ;-)

Währe super wenn ich dazu eure Meinung höre.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 21 06 , 2010 09:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
Jo meine Meinung bekommst du nu zu spüren....:



*respekt*

bin schon gespannt auf die Pic´s...
Also zum Öl an den Kerzen kann ich nur bestätigen das es zu 99,9% die V-Dichtung ist...die härten bei den 6-Pöttern gern mal aus (Gummi) und die brühe läuft dann in den Kerzenschaft.Dadurch können Zündspulen auch manchmal ausfallen :::



Mach ma Foto´s....will sehen...will sehen.........will sehen...will sehen.........will sehen...will sehen.........will sehen...will sehen..... :scheini:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 21 06 , 2010 09:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Danke ich hab Fotos gemacht aber der Foto liegt im Auto in der Werkstatt. Mal sehen ob ich am Freitag erst wieder hinkomme oder ob ich am Mittwoch schon vorbei fahre...

Kurze Beschreibung was gemacht wurde bisher:

1.) Motorhaube weg um besser arbeiten zu können
2.) Stoßstange weg
3.) Scheinwerfer und Blinker raus (Scheinwerfer muß neu abgedichtet werden)
4.) Rückleuchten raus (Blech sauber gemacht und kontrolliert)
5.) Kotflügel vorne links und rechts samt Radhaus ausbauen.
6.) kleine Motorrevision (Wasser, Bremsflüssigkeit, Öl und Zündkerzen geprüft)
7.) Rostausblühungen an Türe und Kofferraum entfernt und gespachtelt, sowie überlackiert
8.) Stoßstangenträger entrostet mit Schleifscheibe und neu grundiert und lackiert

Nun gehts dann ans eingemachte in dem ich den Rost jetzt beseitige. Dazu habe ich ein Loch im Radhaus gefunden, ein paar Löcher am Rahmen und am Schweller sowie am Schloßblech im Kofferraum.
Alles irgend wie typische Stellen.

Fotos folgen wie gesagt.

Also meinst Du auch das es die Ventildeckel-Dichtung ist. Mich macht halt stutzig, das es nur 2 Kerzen sind und die sind nicht oben sondern echt direkt an der Elektrode dran voller Öl gewesen.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 21 06 , 2010 13:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Hi,

Und der Ölstand ist i.O.? Nicht zu viel drin?

Mal fachlich gefragt, wie kommt wenn die Ventildeckel-Dichtung defekt ist, das Öl an die Elektrode? ich stelle mir das nur so vor das das Öl nach außen austritt...

Für mich hört sich das irgendwie nach einem Defekt an den Ölabstreifern an. Aber du sagst ja das er nicht nebelt. Aber Antrax kennt sich ja mit den Wagen aus, mich würde es nur mal interessieren da ichs nicht verstehe.

Werden die Zündkerzen durch den Ventildeckel eingeschraubt? Oder wie ist das beim R6? Wenn ja, vielleicht waren die Kerzen einfach zu locker eingeschraubt?


Freue mich schon auf die Bilder!

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 21 06 , 2010 14:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Naja ich hab heute einen von BMW auch noch dran gehabt, der meinte das es schon sein kann, das die Kerzen zu locker drinn waren und nie kontrolliert wurden und das es kein reines Öl war sondern ein Gemisch aus Treibstoff und Schmiermittel im allgemeinen, da der Wagen sehr viel Kurzstrecke gefahren wurde. Das ist auch das was sich am Öleinfülldeckel als weißer Schaum bildet wenn man nur Kurzstrecken fährt und der Motor nie warm wird.

Ich hab ihn ja jetzt etwas Langstrecke gefahren aber die Kerzen sind einfach am Ende. Ich mach jetzt mal noch weiter mit entrosten, das ist wichtiger und dann bevor wir zusammenbauen wird er noch hübsch lackiert und der Motor voll revisioniert und dann sehen wir weiter.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 21 06 , 2010 20:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
Es kann sein das der Zündkerzenschaft etwas voll öl stand und beim rausdrehen das öl zur elektrode gelaufen ist....

sind die spulen auch geölt gewesen???
wenn ja ,war dem so....

wenn die kerzen zu locker gewesen wären,hätte man so eine art klappern hören müssen,wo sich die kompression dann an der kerze vorbei drückt...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen voller ÖL
BeitragVerfasst: 22 06 , 2010 07:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
A.N.T.R.A.X. hat geschrieben:
wenn ja ,war dem so....


Ja dem war so aber nur an 2 Zylindern...

A.N.T.R.A.X. hat geschrieben:
wenn die kerzen zu locker gewesen wären,hätte man so eine art klappern hören müssen,wo sich die kompression dann an der kerze vorbei drückt...


:-D der war gut. Der Wagen ist 19 Jahre alt und hat noch den alten M50 Motor drinn, das Ding macht beim fahren Radau genug schon alleine über den Auspuff, da ist nicht viel mit Klappern hören.
Aber ich werd jetzt mal das Öl ablassen, neues rein und dazu neue Zündkerzen, die sind fertig. Dann sehen wir weiter...

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron