Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 21 11 , 2017 04:25

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 21 11 , 2009 20:16 
Kann mir bitte einer veraten wie ich beim 98 er Fiesta an die Gkühbirne auf der Fahrerseite ran komme?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 23 11 , 2009 14:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
leider hab ich gerade kein Bild vom 98er Fiesta vor mir als das ich das so einfach sagen könnte. Kannst mal ein Foto vom Motorraum machen und reinstellen dann kann man dir da sicher auch weiterhelfen. Ich weiß es gibt Ford-Modelle bei denen muß man den Scheinwerfer ausbauen um an die Lampe zu kommen. Ich hoffe für Dich das es nicht so einer ist.

Wenn doch den Kühlergrill von innen weg bauen und dann aknsnt die 4 schrauben am Scheinwerfer öffnen und das Ding nach vorne leicht wegziehen das Du ran kommst.
wichtig, tausch in dem fall gleich den 2. Scheinwerfer mit aus

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 23 11 , 2009 18:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Vom Prinzip her ist das ganz einfach. Öffne die Motorhaube und schau an die Rückseite des Scheinwerfers. Der Leuchtmittelträger ist meist mit einem Wasserschutz geschützt. Er ist oft einfach mit einem Klemmbügel versehen den dur durch wegklappen löst. dann nimmst du den Deckel von dem Scheinwerfer ab, der Rest erklärt sich eigentlich von selbst. Glühbirne wechseln und darauf achten das der Deckel wieder richtig sitzt (achte auch auf die Dichtung), Klemmbügel wieder schließen.... fertig. Wie unforgiven schon sagte das dies mitunter sehr fummelig sein, oft sind kleine Hände von nöten.

Das mit den Glühbirnen scheint mir irgendwie eine Ford-Krankheit zu sein, ich kenne keinen Fordfahrer der nicht über den Hunger nach Glühbirnen klagt!

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 24 11 , 2009 09:35 
Hallo man kommt da nicht so einfach dran weil da ein Kast vor ist. Von Innen scheint da gar nichts zu gehen :?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 24 11 , 2009 16:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
O_o dann muss da der kasten weg.... du glaubst es nicht ,aber es gibt sogar fahrzeuge wo für so eine besch**** glühlampe selbst die stange runter muss...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Glühbirne wechseln
BeitragVerfasst: 24 11 , 2009 17:44 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28 08 , 2002 13:24
Beiträge: 10242
Plz/Ort: Sulingen
Beim 98er Modell mußt Du den Grill abbauen - einfach nach oben ziehen - dann die Schrauben vom Scheinwerfer lösen und diesen nach vorne heraus ziehen. Die Schraube oben nicht am Scheinwerfer lösen sondern an der Karosse ( sonst musst Du den Schweinwerfer neu einstellen) Wenn Du den Scheinwerfer los hast diesen nach vorne ziehen und Du kommst an die Glühlampe. Wegen des Aufwandes würde ich gleich beide Glühlampen wechseln!!
Grüße hunny :lachen:

_________________
Meine Heimat - Informationen Konsum - gute Gebrauchtwagen findet ihr hier


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron