Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 23 11 , 2017 05:49

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HILFE !!!! Getriebe kracht !!!!
BeitragVerfasst: 03 03 , 2008 18:20 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 03 03 , 2008 18:14
Beiträge: 4
Plz/Ort: Köln
Hallo zammn :scheini:

Habe ein Problem mim Ford KA (ich weiss iss kein Auto) iss aber
leider das Töff Töff meiner Schwester....

Vorgeschichte :

Das leidige Thema Kupplung bei dem Auto, irgendwann geht kein Gang
mehr rein, dann plötzlich wieder ne zeitlang und irgendwann steht man
dann auffer Autobahn und kriegt keinen Gang mehr rein. Kupplung kaputt
also eher der Zentralausrücker (weil hydraulisch) und drastischer Ölverlust.

Nun ist von ner hinterhofwerkstatt von jemand der eigendlich echt Ahnung
hat eine neue Kupplung und ein neuer Zentralausrücker verbaut worden.
auch das Öl (Dot4) wurde komplett gewechselt und Bremsen u. Kupplung
entlüftet. (beim entlüften warsch selbst dabei).

DAS PROBLEM :

Die Kupplung kracht JEDES mal beim runterschalten vom 3. in den 2. Gang, kein anderer Schaltvorgang macht das, nur der 2 Gang. Beim
hochschalten von 1 in den 2 keine probleme, auch beim hochschalten
vom 2 in den 3ten auch keine Probleme.

Nur jedesmal vom 3 in den 2ten. :-(

Hat jemand auch nur annähernd eine Ahnung woran das liegen könnte ?

Danke für die Hilfe im vorraus !!! :::


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03 03 , 2008 23:48 
Offline
junior Profi
junior Profi
Benutzeravatar

Registriert: 06 07 , 2004 21:52
Beiträge: 406
Plz/Ort: Vechta
Kracht die Kupplung oder das Getriebe?
Weil wenn es im Getriebe kracht hört es sich für mich an als ob die Kupplung nicht richtig trennt. Vielleicht einfach nochmal die Kupplung entlüften. Weil wenn es daran liegt und ihr das nicht macht dann ist bald ein neues Getriebe fällig.
Versuch mal beim runterschalten von dritten in den zweiten die Kupplung kurz kommen zulassen und dann eimal Zwischengas und sofort Kupplung treten und dann versuchen den Zweiten Gang einzulegen.
Wenn es jetzt besser geht auf jeden fall nochmal die Kupplung entlüften.

Mfg.

Christian


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 03 , 2008 13:44 
Offline
Elitedriver
Elitedriver
Benutzeravatar

Registriert: 13 02 , 2004 22:45
Beiträge: 2347
Plz/Ort: Neukirchen
Zitat:
JEDES mal beim runterschalten vom 3. in den 2. Gang, kein anderer Schaltvorgang macht das


das klingt sehr nach defekten synchronringen, weil es ja nur diesen einen gangwechsel betrifft!


zur info: http://de.wikipedia.org/wiki/Synchronring

_________________
***********************
Audi A4 Avant 2.4 / BJ. 2002


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 03 , 2008 14:41 
Offline
Elitedriver
Elitedriver

Registriert: 31 10 , 2002 11:36
Beiträge: 2412
Bei Verdacht auf defekte Synchronringe kannst du versuchen, ob sich die betroffenen Gänge mit Zwischengas und Doppelkuppeln kratzfrei schalten lassen. Insbesondere das Schalten mit Zwischengas erfordert aber einige Übung. Wenn du das geschmeidig hinkriegst, und du damit leben kannst, dann kommst du so um eine teure Reparatur herum.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 03 , 2008 20:45 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 03 03 , 2008 18:14
Beiträge: 4
Plz/Ort: Köln
Also mit Zwischengas gehts sogar stellenweise...

Das mit dem Synchronring habe ich auch schon gehört und tippe jetzt
auch stark darauf. Beim KA wurde wie auch beim Fiesta das gleiche
Getriebe verbaut mit Hydraulik Kupplung, und da gibt gerne mal der
Zentralausrücker bzw. auch gerne mal die Synchronringe den Dienst
auf. Naja der Wagen hat auch schon 123.000 auffer Uhr von daher nicht
abwegig.

Zwischengas fahren kriege ich meiner schwester never beigebracht, also
entweder gebr. Getriebe her oder neues Audo.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 03 , 2008 21:00 
Offline
junior Profi
junior Profi
Benutzeravatar

Registriert: 06 07 , 2004 21:52
Beiträge: 406
Plz/Ort: Vechta
Du kannst wenn es geht auch mal das Getriebeölwechsel versuchen.
Dann mal ne frage fährt deine Schwester mit Fuss auf der Kupplung?
Ich frage weil es viele gibt die die Kupplung als Fußablage benutzen.
Das kann bei einer hydraulischen Kupplung sehr schnell zum vorzeitigem Verschleiß führen. Habt ihr die Kupplung noch mal entlüftet?


Mfg.

Christian


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron