Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 23 02 , 2017 20:26

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto aufpolieren
BeitragVerfasst: 08 05 , 2008 17:36 
Offline
Driver
Driver

Registriert: 28 08 , 2002 19:04
Beiträge: 1060
Plz/Ort: Österreich/Steiermark
Hallo Freunde!

Ich hoffe, dass ich die richtige Rubrik erwischt haben, ansonsten müsste es halt verschoben werden.

Mein 320er Coupe, mit dem ich nach wie vor eine sehr sehr große Freude am Fahren haben, ist nun 4 Jahre alt und hat etwas mehr als 70tkm am Tacho.

Die Außenfarbe -Saphirschwarz- ist ja grundsätzlich bei Sonnenlicht etwas schimmernd. Ich hab mir nun ein Angebot für eine Autoaufbereitung, sowohl innen als auch aussen, eingeholt.

Vor allem geht es mir um die Politur vom Fachmann. Sollte ich bei dieser Laufleistung schon eine Politur riskieren? Der Lack hat grundsätzlich auf der Motorhaube ein paar kleinere nicht nennenwerte Steinschläge wirkt aber insgesamt etwas matt weshal bich eben gerne die Politur durchführen möchte.

Habt ihr Erfharungen bzw. Tips für mich?

_________________
BMW 1er F20
---


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 05 , 2008 18:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
also,polieren kannst das auto immer... mittlerweile sind die nanopoliturmittel recht schonend wenn es um oberflächenbehandlung geht...mit der laufleistung hat es eigentlich nichts zu tun.... hab nen nachbarn der sein wagen 2x im jahr vom fachmann polieren lässt...der lack ist auch weiterhin top...

ne politur wäre so 1x im jahr sowieso ratsam,da ´die politur auch eine gewisse schutzfunktion hat,also den lack in den poren versiegelt... gerade im winter empfehlenswert wenn man an die salze denkt :lachen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto aufpolieren
BeitragVerfasst: 08 11 , 2012 13:36 
Ich würde beim Polieren nicht unbedingt auf die Laufleistung schauen, sondern auf den Lack und das Alter des Fahrzeugs. Hat man viele Kratzer drin und ist der Lack stumpf so sollte man das Auto polieren. Wenn allerdings keine Verwitterungen oder Kratzer zu sehen sind und der Lack nur ein wenig stumpf ist reicht es völlig aus den Wagen zu wachsen. Wenn du Hilfe oder Anleitungen suchst gibt es auf http://auto-polieren.de eine Menge an guten Tipps.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto aufpolieren
BeitragVerfasst: 15 11 , 2016 13:35 
Hallo Gernot!

Vielleicht das kann dir benützlich sein? https://www.poliermaschine-profi.de/autopolitur/

Ich fand hier alle Informationen und Anleitungen so dass ich mein Auto auch gut polieren könnte.

LG

Steph


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: