Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 22 11 , 2017 01:10

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto Kaufen aber welches ???
BeitragVerfasst: 06 06 , 2012 19:21 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 09 08 , 2011 18:41
Beiträge: 5
so nach langen hin und her mit meinen alten Opel Vectra aus b.1995 mit 310Tkm Laufleistung.Bin ich zu dem entschluss gekommen,den entlich auf dem Schrott zu schieben.
Er macht mir jeden Tag immer etwas neues an problemen.Meistens springt er nach 5x erst an.Kerzen habe ich schon 2x gewechselt.Und der Rost hält im auch noch gerade so zusammen,so das es jetzt auch solangsam zeit für den Autofriedhof ist.

Nur leider weiß ich noch nicht was ich mir kaufen möchte? Am liebsten ein Kombi mit Lederausstattung,und es sollte ein 6Zylinder sein mit etwas dampf unter der Haube.Und es sollte ein Benziner sein, da ich ca: 12000km im Jahr so fahre.Und ausgeben kann ich ca: 3000 bis 5000€

Folgende Autos habe ich im Auge 1.BMW E39 2.Mercedes E -Klasse 3.Volvo V70 4.Audi A6/8 5.Opel Omega und 6. VW Passat VR6 Bitte mal um Rat


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Kaufen aber welches ???
BeitragVerfasst: 06 06 , 2012 23:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hey hama,

Deine Auswahl ist auf jeden Fall namhaft. Ich kann dir zu den einzelnen Fahrzeugen nur zum Teil was sagen.

1.) Opel Omega
Viele sagen es sei der Beste Opel der neueren Zeit gewesen. Leider ist der Wagen immer noch rostig und anfällig. Auch der Innenraum ist leider etwas optisch angestaubt bei diesem Modell. Der MV6 jedoch ein toller Wagen.

2.) Audi
Nun bin ich an sich kein Audi-Fan :-) der A6 ist jedoch ein guter Wagen. zeitlos im Innenraum auch wenn Mir das viele rot im Amaturenbrett zu nervig ist. Die Motoren bei Audi sind jedoch für ihren Durst bekannt. Auch die 2,5 l waren nicht sehr zuverlässig. Rost ist einem Audi fremd.

3.) Volvo v70
Alles in allem kann ich dir da nicht viel sagen aber Schwedenstahl war immer zuverlässig und hat auch immer schon den Wert gehalten weil er eben ganz gut geklappt hat.

4.) Passat VR6
Ein Brot und Butter Auto. Passat war immer gut und zuverlässig.mes gibt zwar auch Macken und Ecken an den Passats aber die sind im Rahme. Der 6 Zylinder ist ein guter aber etwas am Limit laufender Motor. achte drauf das der Vorbesitzer kein Heitzer war was bei VW's leider oft der Fall ist.

5.) Mercedes E
In meinen Augen ein gutes Auto aber zu viel Alt-Herren Flair und schwer einer zu finden der nicht schon einen Hut voraussetzt. Die Motoren von Benz sind leider auch etwas durstig aber laufen zuverlässig. Pass bitte auf das der Wagen keinen Rost hat. Schau auch von unten und in den Radläufen.

6.) BMW E39
Gut ich hab so einen auch 6 Jahre Gefahren und ich liebe den Wagen. der Reihensechser von BMW ist absolut Top und auch sehr sparsam zu fahren. Rost kennt der Wagen nur wenn er mal einen Unfall hatte daher genau schauen. Schön an einem 5er ist eben auch das er innen wie auch außen (zumindest nach meinem empfinden) noch sehr zeiitgemäß ist und der Wagen sehr modern und bei BMW typisch noch fast up to Date ist

So dann viel Spaß beim Aussuchen

So Long
The unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Kaufen aber welches ???
BeitragVerfasst: 07 06 , 2012 11:54 
@unforgiven,

ja vielen Dank für deine Beiträge.Ich habe das gefühl das du hier der einzige bist der hier etwas von Autos verstehst.Weil du mir schon mal bei einer Auto frage ( BMW E39 523 Touring ) geholfen hast.Was aber darmals nicht so gut geklappt hat.
Jetzt habe ich zwei Autos in der engen Auswahl zu 1. Mercedes-Benz E 240 T 170PS, Avantgarde,Klima,Xenon,Teilleder,Schalter u. Alufelgen 2Besitzer 196.000km etwas Rost an den Kurtflügeln und Frontscheibe gerissen Privat verkauf 2500€VB.Moell 02.1999
frage zu den Motoren haltbarkeit,verbrauch und kette oder Zahnriemen.

zu 2. BMW E39 525 Touring 192PS Klima,Xenon,Telefon,Vollleder,Sitzheizung,Großes Navi,Automatik,Alufelgen,2Besitzer 241.500Km Rost nur an der Heckklappenscheibe,auch privat 3900€ Modell 05.2001.
frage zu den Motoren haltbarkeit,verbrauch und kette oder Zahnriemen.

Achso: was hälst du den von Ford Mondeo 2.5 V6 Ghia 170PS 163.000Km Modell 12/2004 Privat: 3500€

Danke hama 3000


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Kaufen aber welches ???
BeitragVerfasst: 07 06 , 2012 18:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hey hama,

naja so würde ich das nicht sagen das ich der Einzige bin der von Autos ne Ahnung hat. Das mit Deinem 523 tut mir leid das es nicht geklappt hat.
Jetzt schauen wir halt mal was Du schönes ausgesucht hast.

Erst zum BMW:
Der 525er ist ein haltbarer Motor das Auto ist in einem tollen Baujahr. Die Frage ist Facelift ja oder nein? Das erkennst Du am besten an den Angel-Eyes Scheinwerfern wenn die im Original drinn waren oder dann evtl auch am ODB-Stecker ob der im Motorraum ist oder im Innenraum. Facelift wäre hier zu bevorzugen der hat etwas weniger Kinderkrankheiten. Der e39 ist ein sehr zuverläsiger Kamerad. Die Motoren halten gut. Die Steuerkette sollte man auf jeden Fall mal prüfen lassen. Im Grunde ist der Motor aber für 500.000 gut ohne Sorge.
Wenn der Wagen so an sich korrekt ist und sich gut anfühlt dann ist es auf jeden Fall ne heiße Option

Der Ford Mondeo.
An sich ein tolles Auto aber man merkt Ihm in den Jahren leider den Preisunterschied zu einm BMW oder Mercedes an. Die Türen sind knackeliger und auch gerne mal vom Rost heim gesucht aber im Normalfall hat der Mondeo eh schon die zweiten Türen drinn dann ist glaub auch besser geworden :-) Ford hat da mal ganz groß ausgetauscht.

Der Benz. ein heißer Kandidat für den Preis. Rost war an den Autos aber leider an der Tagesordnung. Wenn er Dich nicht stört ist der 240er auch ein tolles Arbeitstier. Zwar gut im Durst aber er läuft toll. Ersatzteile sind ganz günstig beim Benz. Fahr am besten mal beide Probe und Du wirst aber eines erkennen.
Wenn ne Runde fährst ist der Unterschied merklich.
Wenn Du es nicht wissen willst sondern erfahren dann tu das ansonsten lies weiter unten...

so long
the Unforgiven










Der BMW fährt sich ne Hausnummer schöner trotz 50 tkm mehr wenn er gut gepflegt wurde.

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron