Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 19 11 , 2017 18:08

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: welcher Klein(st)wagen neu/gebraucht
BeitragVerfasst: 31 01 , 2012 17:42 
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem passenden Klein(st)wagen, entweder gebraucht oder neu.

Eine Sache die mir bei den meisten neusten Autos nicht gefaellt ist dass diese scheinbar breiter und laenger werden, und die Sicht auf die Strasse wird schlechter. Auch in Waegelchen (Citroen C1 z.B.) schaue ich gegen ein enorm grosses Armaturenbrett aber sehe weniger von der Stasse vor mir. Dazu sind etliche Neuwagen so gebaut dass man durch Kopf wenden nicht mehr richtig nach Draussen schauen kann und grundsaetzlich die Spiegel gebrauchen muss. Vor allem in engen Bergstrassen finde ich das unpraktisch.

Abgesehen davon sollte der Wagen wenig CO2 ausstossen da ich ihn in einem Land fahren werde wo die Steuer vom CO2-Ausstoss abhaengt und sowieso ziemlich hoch ist. Das ist vor allem bei einem Neuwagen ganz wichtig, bei einem Gebrauchten etwas weniger wichtig (Neuauto ueber Arbeitgeber, was anders versteuert wird).

Gerne auch wenig Benzinverbrauch und das Auto lieber einfach gehalten und wenig verbauter Computerkrempel. Ansonsten habe ich keine besonderen Ansprueche, und wie der Wagen aussieht ist auch egal - wobei mir unauffaellig lieber waehre als mehr fuer ein Modeautochen zu zahlen.

Was fuer Autos sollte ich mir mal anschauen? Ich habe gelesen dass der neue Fiat Panda laenger und groesser sein wird als das Modell der letzten Jahre :knirsch: und ob ein mehrere Jahre alter Fiat Seicento (so einen hatte ich mal mit viel Freude gefahren) noch Sinn macht weiss ich nicht. Der Benzinverbrauch ist zwar sehr niedrig, aber der CO2-Ausstoss scheint, vor allem im Gegensatz zu neueren Autos doch recht hoch.

Freue mich auf eure Vorschlaege.

Dani


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31 01 , 2012 17:51 
Noch ein kleiner Nachtrag: Einen Gebrauchten wuerde ich nach rund 2 Jahren wieder verkaufen muessen, bei einem Neuwagen brauche ich mir da keine Gedanken drueber zu machen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01 02 , 2012 08:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hallo Dani,

also eines mal vorweg. Benzinverbrauch und CO2 Ausstoß hängen eigentlich direkt zusammen (gleiche Katalysator-Technik vorausgesetzt) Das heißt wenn Du mit dem Seicento Spaß hattest dann ist der sicher kein schlechtes Auto für Dich.

Neu ist im Bereich Kleinstwagen zum Beispiel der VW Up! Aber ein neues Auto das nicht gleich ein Computer ist kannst Du Dir eh fast abschminken da Technik für vernünftige Fahrzeuge zu teuer ist und ein Computer viel billiger. Wieso ein gutes Fahrwerk verbauen wenn ein Computer das Auto einbremsen kann.

Alles in allem würde ich mir auf jeden Fall Ford Ka, Renaul Clio,Fiat Panda, VW Up!, und nichts desto trotz einen Opel Corsa ansehen (Agila auch Optional) dann hast mal nen guten Abriss zwischen den Marken.
ein Auto das immer die Geister scheidet, ich aber absolut top finde ist der Smart Fortwo Ein richtier Flitzer, klein und wendig aber neben recht moderatem Verbrauch auch ein Spaßbringer gerade in den Bergen.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01 02 , 2012 10:35 
Danke unforgiven, auch zu deiner Computererklaerung. *gg* ich denke wohl noch an mein erstes Auto, eine Ente die ich wenn noetig selber reparieren konnte. Mir gefaellt die Idee, ein Auto zu haben das notfalls nur eine Spezialwerkstatt reparieren kann nicht.

Ich muss sagen, als Neuwagen sieht der VW Up (bloeder Name!) interessant aus. Fuer zwei Leute ist der, auch mal fuer einen Urlaub sicher gross genug. Den Panda mag ich einfach. Ich sitze superbequem und hoch, und der sieht irgendwie schoen aus (nicht so kugelig), aber da muss ich mal schauen wieviel groesser das neue Modell wirklich geworden ist. Vielleicht waehre das eine Alternative als Gebrauchtwagen.

Ford Ka und Renault Clio, vielleicht auch den Twingo der wohl einen geringeren CO2-Ausstoss hat, muss ich mir mal anschauen. Opel faellt weg. In Opels, egal wie gross oder klein fuehle ich mich immer winzig und kann ich nur schlecht nach Draussen schauen. Ein Smart.. hmm.. der ist vielleicht etwas zu klein, aber den werde ich mir auch mal anschauen, vor allem ob der ohne Rueckbank genug Stauraum hat und ob der Tank gross genug ist um nicht zwischen Tankstellen auf kleinen Nebenstrassen am Ende der Welt liegen zu bleiben :lacher:

Wie sieht das eigentlich mit Asiaten im Moment aus? Und welche Kleinwagen waehren, ausser dem Panda gebraucht eine gute Idee? Gebraucht sollte der Wagen zuverlaessig sein und wenn wir wieder wegziehen noch verkaufbar sein.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01 02 , 2012 16:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Die Asiaten bieten Dir mit Toyota den Aygo oder mit Kia den Picanto. Beide ganz nett aber alles in allem halt auch Kleinstwagen zu kleinem Preis. Was sich irgend wo in der Verarbeitung wiederspiegelt und somit auch in der Zuverlässigkeit bei Gebrauchtwagen.
Der Skoda Fabia fällt mir noch als Kleinwagen ein

Smart ist erstaunlich groß innen für einen Zweisitzer, fährt sich wie ein Mottorrad vom Spaß her und ist auch immer 500 Kilometer weit gekommen mit einem Tank wie fast jedes Auto.
Wenn Du auf niedrige CO2 Ausstoß raus willst ist eh nur ein Benzinmotor für Dich interessant.
Alles in allem heißt das Probesitzen und fahren. Nur dann weißt Du ob Dir ein Auto liegt oder nicht.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: