Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 22 11 , 2017 22:16

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22 06 , 2008 18:11 
Hallo alle zusammen,

wie wir lesen, regt auch ihr euch über die ständig steigenden Sprit- und Energiepreise auf. Wir wollen etwas dagegen machen: Wir planen einen Generalstreik und wollen einen Tag lang das Auto stehen lassen, mit allen Konsequenzen. So der Plan bisher. Wir haben aber noch eine Menge Ideen und sind offen für neue Anregungen. Falls ihr uns unterstützen wollt, könnt ihr euch unter Generalstreik-Spritpreis@freenet.de melden. In der Antwort steht dann, wie es weiter geht.
Sagt dies allen Menschen weiter, die ihr kennt. Fordert alle auf, uns zu unterstützen. Es hilft nichts, wenn nur 500 000 Menschen das Auto stehen lassen. Lasst uns mal wieder zusammen halten und den Politiker/innen zeigen, dass wir keine Herde dummer Schafe sind.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 06 , 2008 18:24 
Was soll dieser Mist ? Es bringt doch eh nichts. Habt Ihr zuviel Zeit um euch mit einem solchen Schrott zu beschäftigen :? ::? :(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 06 , 2008 10:10 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28 08 , 2002 13:24
Beiträge: 10242
Plz/Ort: Sulingen
Es lohnt nicht sich darüber aufzuregen. Irgendwann hat es auch der letzte kapiert. Man ist machtlos gegen die Preistreiberei der Konzerne. Es sei denn es geht um Milch :o :lacher:

_________________
Meine Heimat - Informationen Konsum - gute Gebrauchtwagen findet ihr hier


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01 03 , 2011 13:44 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 01 03 , 2011 13:35
Beiträge: 1
Naja über die Preise muss man wohl nicht mehr diskutieren, wohl aber über die neue Sauerei die die Politik berabschiedet hat, den E10 Bio Sprit, das ist mal ne bodenlose Frechheit!
Wen das Thema interessiert, sollte mal folgendes lesen, ist wirklich sehr interessant:

http://www.faz.net/s/Rub1DABC609A05048D ... ntent.html
http://www.finanznachrichten.de/nachric ... er-016.htm

Gruß Manuel


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02 03 , 2011 09:44 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 10 , 2004 13:17
Beiträge: 2731
Plz/Ort: Bad Homburg
Die Disskusion um E10 wird doch nur geführt weil da jetzt E10 an der Zapfsäule steht.
Hätten die das wie vorher beim (E5)Super einfach untergemischt hätte keiner was gesagt.

Zur Verträglichkeit würden mich Langzeitstudien interessieren, wobei es ja trotzdem nur 5% mehr Alk ist...

Mfg

_________________
Club 300.000 (Zur Zeit einziges Mitglied)
Don't waste your time or time will waste you...
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02 03 , 2011 09:54 
Offline
Driver
Driver
Benutzeravatar

Registriert: 03 02 , 2004 17:12
Beiträge: 1113
Plz/Ort: Vorarlberg (Ö)
Die Grundidee, durch die Beimengung von Biosprit aus eigener Produktion die Abhängigkeit von teilweise politisch instabilen Erdölproduzenten zu verringern und gleichzeitig die eigenen Bauern zu fördern und damit die Wertschöpfung im Land zu halten, ist nicht schlecht.

Aber das ist natürlich nur ein Teilbereich. Ich halte es nämlich für prinzipiell unmoralisch, Lebensmittel nur zum Zwecke der Kraftstoffgewinnung zu produzieren.
Ganz abgesehen davon, darf man nicht vergessen, dass es hier nicht um ein paar Tonnen Raps oder Mais geht. Hier werden Anbaugebiete benötigt, die gewaltig sind, samt den hinlänglich bekannten Problemen der Intensivlandwirtschaft wie Pestizideinsatz, Austrockung, Bodenerosion, etc. Der Ignorant würde wohl kontern: "In Brasilien gibt's noch so viel Urwald, da kann das doch kein Problem sein..."

_________________
Citroen C3 Picasso 1.6HDI @ 66KW, Bj 2009
Nissan Pixo 1.0 @ 50KW, Bj 2012
----
R.I.P.:
Audi A6, 1995, 2,3l Benzin, 98KW @ 205 tkm
Club 200.000 ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02 03 , 2011 10:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 10 , 2004 13:17
Beiträge: 2731
Plz/Ort: Bad Homburg
McIke hat geschrieben:
Aber das ist natürlich nur ein Teilbereich. Ich halte es nämlich für prinzipiell unmoralisch, Lebensmittel nur zum Zwecke der Kraftstoffgewinnung zu produzieren.


Sonst würden die halt Schnaps draus brennen(z.B. beim Zuckerrohr) und der bringt sicherlich mehr Menschen um...

_________________
Club 300.000 (Zur Zeit einziges Mitglied)
Don't waste your time or time will waste you...
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02 03 , 2011 11:46 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 08 10 , 2010 15:25
Beiträge: 40
Steigende Spritpreise hehe bin mal gespannt was der Liter Super über Eiersuchtage wieder kostet, ich glaub wir können uns da alle noch warm anziehen und es was bringt deswegen auf die Barrikaden zu gehen ist fragwürdig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02 03 , 2011 11:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 10 , 2004 13:17
Beiträge: 2731
Plz/Ort: Bad Homburg
Ist auch die Frage gegen wen man da protestieren will, gegen die Mineralölkonzerne oder gegen den Bund wegen der Ökosteuer?

_________________
Club 300.000 (Zur Zeit einziges Mitglied)
Don't waste your time or time will waste you...
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04 08 , 2011 18:41 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19 07 , 2011 17:13
Beiträge: 8
Also der Grundgedanke ist ja echt ne feine Sache und es freut mich, dass es noch Leute gibt, die etwas bewegen sollen. Klappt ja auch wie man erst jüngst in Ägypten gesehen hat. Allerdings hilft es leider nichts im Bezug auf die Spritpreise. Man ist einfach drauf angewiesen und ist einfach den Ölkonzernen machtlos ausgeliefert.

Traurig so etwas zu sagen. Aber so ist es leider nunmal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Yahoo [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: