Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 23 11 , 2017 16:38

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 27 07 , 2013 08:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
Oh hier tut sich was :-)(

Hallo zusammen!!

Hunny was war los?? Unfall ? Was passiert .Hoffe nicht wirklich sehr ernstes!!

Freut mich mal wieder hier was zu hören und zu lesen..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 27 07 , 2013 10:05 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 28 08 , 2002 13:24
Beiträge: 10242
Plz/Ort: Sulingen
Hallo zusammen, das sind ja tolle Neuigkeiten bei Euch ::: Mir geht es so weit wieder ganz gut - ich hatte ja auch selber Schuld. Bin bei anbauen von PV Modulen von meinem Hausdach gesaust :knirsch: :knirsch:

Ich habe leider nie herausbekommen warum diese Seite so von Google bestraft wurden. Von dem Verein bekommst Du ja keine Antwort auf irgendwelche Fragen. Ich persönlich glaube das es daran liegt das ich mich geweigert habe für Werbung zu zahlen! Wie gesagt meine Vermutung - dafür fehlt mir einfach auf das Geld.....

Wünsche Euch ein schönes Wochenende :-)(

Ach ja einen neuen Wagen habe ich auch :scheini:


Dateianhänge:
Chevi-seite1-facebook.jpg
Chevi-seite1-facebook.jpg [ 29.07 KiB | 404-mal betrachtet ]

_________________
Meine Heimat - Informationen Konsum - gute Gebrauchtwagen findet ihr hier
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 27 07 , 2013 16:31 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 12 12 , 2005 21:23
Beiträge: 524
Plz/Ort: In der Garage
Schick Schick hunny :::

Aber Unfall ist trotzdem ärgerlich !

Ja, das liebe geld.............


Hoffen wir einfach das wir durch gute beiträge einfach wieder durchstarten können !!!

_________________
Passat 35i US Limo als neues Dienstfahrzeug
Golf 2 VR6T als schnelleres Dienstfahrzeug :-)


R.I.P. Golf 1 & 2( 2X ) Passat B3 Limo


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 29 07 , 2013 10:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Au Backe hunny das hört sich echt Schmerzhaft an... bist du wieder aufn Dampfer?

@ unforgiven hatte die 2 Benz ja über das Firmenangehörigenleasing gefahren (mein Sohn ist bei Daimler). Fürn neuen Wagen musste ich einmal im Jahr nach Bremen, ich war in der Jahreskilometerleistung eingeschränkt (oder es wäre teurer geworden) und die Macken an den die rumgeheult haben... naja reden wir nicht weiter drüber. Dann wollte ich mir nen BMW kaufen... aber in meiner mir vorschwebenden Preisregion gabs nur Kilometerriesen oder abgeranzte Schrottkarren... naja als ich mich dann nach Alternativen umgesehen habe bin ich aufn Passat gekommen.

Die Ausstattung ist ein Traum...

Bis auf Navi und Schiebedach alles drin, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, abnehmbare AHK, Frontscheibenheizung, Alarmanlage und den sehr kräftigen 170PS TDi in Highline... und nur 45000km runter direkt bei VW gekauft. hab mir jetzt noch die 18 Zöller vom R line gegönnt... gefällt mir sehr gut und Platzangebot ist der Wahnsinn.


Dateianhang:
20130428_093612.jpg
20130428_093612.jpg [ 128.81 KiB | 397-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20130428_093620.jpg
20130428_093620.jpg [ 112.75 KiB | 395-mal betrachtet ]



Hatte ja im benz auch den 170PS und muss sagen der war nicht so spritzig wie der Passat.

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 29 07 , 2013 14:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Hi,

Mensch hunny vom Dach fällt man doch nicht runter das tut doch weh... Gut das Dir nicht mehr passiert ist.

@T4
Ja der Passat ist eine gute Aternative vor allem weil er preislich immer ein gutes Angebot ist. Es gibt zwar nicht die Ausstattung die ein BMW oder Benz bieten würde aber dafür ist es ein bezahlbares Hobby. Lediglich bei dem 2.0 TDI musst Du etwas vorsichtig sein wegen der Ölpumpe. Die wird bei einer Vielzahl von den VW-Motoren von einem 6-Kant-Stift angetrieben der sich mit der Zeit verabschiedet und somit zu einem kapitalen Turbo-Schaden und bei nicht sofortigem Bemerken zu einem Motorschaden führen kann. Da musst aber schauen welche Motoren das Betrifft und ob Deiner dabei ist. Leider ist die 170 PS Maschine nicht so zuverlässig wie man sich das wünscht.

Das der Passat spritziger ist wie der Benz ist rein subjektiv eingestellt im Steuergerät. Das Kennfeld bei einem VW ist nicht sehr gleichmäßig. Du hast das Gefühl die Kiste reißt bei ca 1800 Umdrehungen die Welt aus den Angeln. Der Spaß endet aber relativ schnell wieder. Der geneigte BMW oder Benz-Fahrer kennt das nicht. Hier drückt der Diesel zwar kräftig aber gleichmäßiger von unten rauf das es einem nicht so vorkommt als ob das Teil schiebt wie Hölle. Unter Strich aber von den Fahrwerten ein ähnliches Verhalten...

Glückwunsch zu eurer beider neuen Autos Bilder von meinem Sharan folgen auch noch....

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 30 07 , 2013 09:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
unforgiven hat geschrieben:
Es gibt zwar nicht die Ausstattung die ein BMW oder Benz bieten würde aber dafür ist es ein bezahlbares Hobby.


Ja also mit der Einstellung bin auch beim VW-Händler auf dem Platz gekommen. Dadurch das ich ja von der Faclift-Version des W204 gekommen bin... und ja was soll ich sagen, ich war wirklich mehr als positiv überrascht. Ich fühle mich nicht eine Klasse drunter... Mein Passat hat im Innenraum gebürstete Aluleisten, dadurch hat man einen viel wertigeren Eindruck. Sodass man sagen muss das die Innenraumverabeitung liegt schon sehr dicht beieinander (bis auf das Lenkrad, das war in der C Klasse deutschlich schicker). Zusammen mit den Ledersportsitzen fühlt man sich doch verdammt gut aufgeräumt. UND im Passat sind viele schöne Detaillösungen die man im Benz vergeblich sucht, z.B. das Brillenfach, Regenschirmfach, überhaupt Ablagefächer, die Zurösen im Gepäckraum, das dann extrafach im Handschuhfach für die Bordmappe... Im Benz wusste man immer nicht vohin mit dem ganzen Kram, selbst 2 handelsübliche Kaffebecher hat man in der Mitterkonsole nicht nebeneinander bekommen... im Passat ist das schon vorgesehen...

Naja und was du mit sonstiger Ausstattung meinst? Sowas wie Head-Up Display?? Braucht niemand wirklich... Kan sein das die Navis besser sind... aber da brauch ich auch nich wirklich eins, zieht nur Gauner an! Also ich weiß nicht was du mit Ausstattung meinst... Oder meinst du 6 Zylinder???

Es ist sicher Geschmackssache aber als ich im E61 saß, da hab ich mich eher schlecht gefühlt, ich kann mich irgendwie nicht mit dem extrem kargen Amaturenbrettern von BMW anfreunden...

Zum Thema Motor: Das ist mir schon bewusst, das die Motoren anders ausgelegt sind, ich glaube der Passat hat auch noch keine VTG Lader, bzw. war der 220er glaub sogar nen Biturbo? Sodass die Kraftentfaltung natürlich viel gleichmäßiger einsetzt. Ist sicher eine Gefühlssache, von der Werksangabe sind beide im 1/10 Sekundenbereich gleich. Mit den Ölpumpenantrieb hab ich mich auch schon auseinandergesetzt und werde das sicher mal überprüfen lassen. Häufig kommt der große Gong bei ca. 100tkm. Wobei die CR Motoren wohl weniger betroffen sind als die PD und ich hab einen der ersten CR Motoren... Ich lass mir da noch ein bisschen Zeit.

Ein großer Aspekt den ich so nie kommen sehen hab ist die Motorenlautstärke. Als ich damals von den T4 in die C Klasse umgestiegen bin, dachte ich die C-Klasse ist eine Sänfte. Doch der Passat ist viel leiser und nicht so rappelig wie der OM 651... aber dafür sind die Mercedes 4-Zylinder ja auch bekannt.

Ich kann nur sagen es liegt kein wirklich großer Unterschied in der Verabreitungsqualität zwischen C-Klasse und Passat, es sind unterschiedliche Auslegungen des Kombi-Konzeptes. Life-Style-Kutsche vs. Raumriese.


Es gibt aber Sachen die ich vermisse: der extrem niedrige Verbrauch der C-Klasse (der Passat nimmt sicher 0,8 bis 1 Liter mehr) und die elektrische Heckklappe, die war wirklich ein Traum... :-) und das Tagfahrlicht (sorgte immer für gut Überholprestige auf der AB) und die Schilderekennung war auch ganz gut, nur das die bestandteil den 3300€ teuren Commands war...

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 30 07 , 2013 16:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
T4Caravelle hat geschrieben:
Naja und was du mit sonstiger Ausstattung meinst? Sowas wie Head-Up Display?? Braucht niemand wirklich... Kan sein das die Navis besser sind... aber da brauch ich auch nich wirklich eins, zieht nur Gauner an! Also ich weiß nicht was du mit Ausstattung meinst... Oder meinst du 6 Zylinder???


Zum Beispiel das Head-Up-Display, was schon verdammt geil ist und ich hab es leider nicht. Oder auch die Komfortsitze aus dem BMW die sind der Hammer. Schildererkennung beim Benz wie Du schon sagtest, Night-Vision bei BMW gerade Nachts in Waldstücken ein Traum. Bi-Xenon, Kurvenlicht und der ganze Elektro-Schnickschnack.
Ob man den Braucht lässt sich sicher streiten drüber. Vieles davon bekommst halt bei VW nicht wenn Du wert legst darauf.

T4Caravelle hat geschrieben:
Es ist sicher Geschmackssache aber als ich im E61 saß, da hab ich mich eher schlecht gefühlt, ich kann mich irgendwie nicht mit dem extrem kargen Amaturenbrettern von BMW anfreunden...


Genau das liebe ich. Ich hab fast keinen Knopf an meinem Amaturenbrett den ich drücke bis auf Klima an (bzw. aus) oder die Lüftung selbst regeln. Den Rest fass ich nicht an und ich vermisse auch nichts weil mein iDrive da so genial ist. Man braucht zugegeben ein paar Tage bis man damit klar kommt aber dann willst Du keinen anderen Knopf mehr anfassen außer das hübsche Alu Ding mit Leder oben drauf.

T4Caravelle hat geschrieben:
Zum Thema Motor: Das ist mir schon bewusst, das die Motoren anders ausgelegt sind, ich glaube der Passat hat auch noch keine VTG Lader, bzw. war der 220er glaub sogar nen Biturbo? Sodass die Kraftentfaltung natürlich viel gleichmäßiger einsetzt. Ist sicher eine Gefühlssache, von der Werksangabe sind beide im 1/10 Sekundenbereich gleich. Mit den Ölpumpenantrieb hab ich mich auch schon auseinandergesetzt und werde das sicher mal überprüfen lassen. Häufig kommt der große Gong bei ca. 100tkm. Wobei die CR Motoren wohl weniger betroffen sind als die PD und ich hab einen der ersten CR Motoren... Ich lass mir da noch ein bisschen Zeit.


AH Ok Du hast schon den CR dann ist das Problem bei weitem nicht so groß. Dacht mir von außen gesehen das es evtl. noch ein PD ist.

T4Caravelle hat geschrieben:
Ich kann nur sagen es liegt kein wirklich großer Unterschied in der Verabreitungsqualität zwischen C-Klasse und Passat, es sind unterschiedliche Auslegungen des Kombi-Konzeptes. Life-Style-Kutsche vs. Raumriese.


Klar Lifestyle macht Benz und BMW (wie auch Audi) aus. Die Verarbeitung ist bei einem VW auch nicht übel und (gerade bei Passat sie haben schon Möhren auch, da weiß man schnell wo was gefertig wird)
In einen Passat kannst Du Laden ohne Reue in einem Benz oder BMW hast Du die Überholspur für Dich und Motoren die da anfangen wo der VW eben aufhört. Die Frage ist immer was ist der Unterschied zwischen Leistung, Preis und Nutzen.

Auf jeden Fall ein schickes Teil Dein Passat keine Frage

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 31 07 , 2013 09:30 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
unforgiven hat geschrieben:
Zum Beispiel das Head-Up-Display, was schon verdammt geil ist und ich hab es leider nicht. Oder auch die Komfortsitze aus dem BMW die sind der Hammer. Schildererkennung beim Benz wie Du schon sagtest, Night-Vision bei BMW gerade Nachts in Waldstücken ein Traum. Bi-Xenon, Kurvenlicht und der ganze Elektro-Schnickschnack.
Ob man den Braucht lässt sich sicher streiten drüber. Vieles davon bekommst halt bei VW nicht wenn Du wert legst darauf.


Ja da hast du schon recht wenn man es will bekommt man es nicht, bis auf bi-Xenon mit Kurvenlicht, das hat meiner nämlich. Hab imnmer gedacht Kurvenlicht ist Quatsch, aber wenn man es einmal hatte... ne tolle Sache

unforgiven hat geschrieben:
Genau das liebe ich. Ich hab fast keinen Knopf an meinem Amaturenbrett den ich drücke bis auf Klima an (bzw. aus) oder die Lüftung selbst regeln. Den Rest fass ich nicht an und ich vermisse auch nichts weil mein iDrive da so genial ist. Man braucht zugegeben ein paar Tage bis man damit klar kommt aber dann willst Du keinen anderen Knopf mehr anfassen außer das hübsche Alu Ding mit Leder oben drauf.


Ich muss ja mal sagen das ich den E61 von außen, insbesondere mit M-Paket ein absoluten Traumwagen sehe. ich finde optisch ist dieser (also auch dein) Wagen der absolute Hammer, ich glaube es gibt da keinen Kombi der mir besser gefällt. Aber wie gesagt von innen - und das ist das was man öfter sieht - hab ich mich ziemlich unwohl gefühlt. Weiß nicht aber gefällt mir einfach nicht. Hatte damals auch nen Wagen mit Kofortsitzen Probegefahren und fand die auch ziemlich geil...





unforgiven hat geschrieben:
AH Ok Du hast schon den CR dann ist das Problem bei weitem nicht so groß. Dacht mir von außen gesehen das es evtl. noch ein PD ist.


Wie willst du das von Außen erkennen, vom 3C gab es ja im dem Sinne kein klassisches Facelift (bis auf das Facelift auf den aktuellen B7), im Februar 2008 wurde auf CR umgestellt, mein Wagen ist März 2008... Aber dennoch ist die Sache mit dem Ölpumpenantrieb ernst zu nehmen...


unforgiven hat geschrieben:
Die Verarbeitung ist bei einem VW auch nicht übel und (gerade bei Passat sie haben schon Möhren auch, da weiß man schnell wo was gefertig wird)
In einen Passat kannst Du Laden ohne Reue in einem Benz oder BMW hast Du die Überholspur für Dich und Motoren die da anfangen wo der VW eben aufhört. Die Frage ist immer was ist der Unterschied zwischen Leistung, Preis und Nutzen.


Das stimmt also VW hat schon echte Möhren, die Spirale wird je tiefer man in die Modellpalette schaut immer steiler. Bin neulich mal nen Golf 6 R gefahren. Bin da echt mit dem Gedanken eingestiegen jetzt was hochwertiges zu fahren... naja von innen bis auf das Leder und paar Zierstickereien isses dann doch nen normaler Seriengolf. Ich war entsetzt was Grat an Kuststoffteilen angeht usw. Das ist mir beim Touran auch schon aufgefalllen... Über Up und Co will ich gar nicht sprechen.

Naja und das mit der Überholspur für sich, finde ich war früher mal... wieviele Autos heutzutage 200 PS haben... Es gibt ne Menge Wölfe im Schafspelz... sicher sucht man lang nach einem erstzunehmnenden Gegner mit nem 35er aber an nem R36 wirst auch du dir die Zähne ausbeißen...

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 31 07 , 2013 13:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
T4Caravelle hat geschrieben:
Ja da hast du schon recht wenn man es will bekommt man es nicht, bis auf bi-Xenon mit Kurvenlicht, das hat meiner nämlich. Hab imnmer gedacht Kurvenlicht ist Quatsch, aber wenn man es einmal hatte... ne tolle Sache

Kurvenlicht merkst erst das keines hast wenn Du das mal gewöhnt bist. Das ist aber mit vielen Dingen so. eigentlich sind sie Quatsch aber auch ein Head Up Display ist der Hammer wenn Du dasmal gewohnt bist das alle Infos in Deinem Sichtfeld sind und nicht irgend wo in Monitoren oder Anzeigen versteckt die eh immer überfrachteter werden. Leider ist as mit viel von dem Elektroschrott in Autos so - man will es nicht missen wenn man es mal hatte.

T4Caravelle hat geschrieben:
Ich muss ja mal sagen das ich den E61 von außen, insbesondere mit M-Paket ein absoluten Traumwagen sehe. ich finde optisch ist dieser (also auch dein) Wagen der absolute Hammer, ich glaube es gibt da keinen Kombi der mir besser gefällt. Aber wie gesagt von innen - und das ist das was man öfter sieht - hab ich mich ziemlich unwohl gefühlt. Weiß nicht aber gefällt mir einfach nicht. Hatte damals auch nen Wagen mit Kofortsitzen Probegefahren und fand die auch ziemlich geil...


Ja die Sitze sind geil. Ob ich den Wagen jetzt als Traumwagen sehe weiß ich nicht. Mein Herz hängt immer noch am e39. Der war irgend wie genügsamer und nicht so viel Computer auf Rädern. Der jetzt aktuelle 5er gefällt mir auch wieder sehr sehr gut, fast noch besser als der e39 damals...

T4Caravelle hat geschrieben:
Wie willst du das von Außen erkennen, vom 3C gab es ja im dem Sinne kein klassisches Facelift (bis auf das Facelift auf den aktuellen B7), im Februar 2008 wurde auf CR umgestellt, mein Wagen ist März 2008... Aber dennoch ist die Sache mit dem Ölpumpenantrieb ernst zu nehmen...


Ach nicht? Dann hab ich mich da geirrt ich dachte da war ein kleines Facelift dazwischen. Ich seh schon ich befasse mich zu wenig mit VW ;-)

T4Caravelle hat geschrieben:
Das stimmt also VW hat schon echte Möhren, die Spirale wird je tiefer man in die Modellpalette schaut immer steiler. Bin neulich mal nen Golf 6 R gefahren. Bin da echt mit dem Gedanken eingestiegen jetzt was hochwertiges zu fahren... naja von innen bis auf das Leder und paar Zierstickereien isses dann doch nen normaler Seriengolf. Ich war entsetzt was Grat an Kuststoffteilen angeht usw. Das ist mir beim Touran auch schon aufgefalllen... Über Up und Co will ich gar nicht sprechen.


Ja das ist das was mich so dran stört. Die hätten gerne den Oberklasse-Anspruch aber irgend wie wollen Sie nicht mit allen Autos so recht ran. Ich hab mich auch immer gefragt wie der Touran dazu kommt der Klassenprimus zu sein. Der Wagen war seid Erscheinen dem Zafira unterlegen besonders in Variabilität und Ausstattung mit Sitzen. Irgend wie verkauft sich die Rübe aber besser. Der VW Up ist ja fern jeder Diskussion - der ist für mich das fahrende IKEA-Regal. Wobei beim Regal ist die Funktion noch gegeben da bin ich mir hier nicht sicher...

T4Caravelle hat geschrieben:
Naja und das mit der Überholspur für sich, finde ich war früher mal... wieviele Autos heutzutage 200 PS haben... Es gibt ne Menge Wölfe im Schafspelz... sicher sucht man lang nach einem erstzunehmnenden Gegner mit nem 35er aber an nem R36 wirst auch du dir die Zähne ausbeißen...


Klar 200 PS haben viele aber das Leistungsgewicht stimmt nicht. Ein Golf ist mit fast 1600 Kilo am Start und fast nackt ausgestattet. Geh mal auf den ersten Golf zurück der lag irgendwo bei 890 Kilo als GTI mit 115 PS glaub ich. Wenn der heutige GTI 230 PS hat dann hat der Wagen nicht viel Leistung dazu gewonnen in faktischen Fahrwerten.

Gegner für meinen 535D? Seid dem Chiptuning ist das eher Makulatur :-) Ein Golf R36 geht vielleicht auf 100 schneller aber dann muß er sich warm anziehen, gerade im Bereich der Elastizität (Beschleunigung auf der Autobahn und so weiter) da ist schon der ein oder andere an mir verzweifelt weil über 300 Pferde laufen schon ganz gut los... Selbst wenn ich Ihn auf de Bahn dann nicht kriege (wobei es VMax-Sperrenaufheber gibt die was von ca 300 km/h sprechen) hab ich den Vorteil an der Tanke ;-)

Aber klar man muß immer aufpassen mit wem man sich anlegt mein 535 sieht auch net anders aus wie ein 520. Daher mein Leitspruch: Jage nichts was Du nicht auch töten kannst :-)
Stell Dir da mal meinen Ring-3er vor. Der hat auch nur knapp über 200 PS aber ist mit seinen 1150 Kilo halt deutlich leichter (Golf R36 ca 5,9 und BMW e36 325i ca. 5,75 Kilo je PS) da hat der Golf ganz schön arbeit ;-)

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lang ist her.....
BeitragVerfasst: 01 08 , 2013 09:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Hi,

ich meinte zum Autobahn-Vergleich eigentlich nen Passat R36... ich verglech hier doch keine Äpfel mit Birnen :o
Aber nun gut mit so nen Diesel hast du immer ein deutliches Plus an Drehmoment, da kommt dir bei Zwischenspurts so schnell keiner davon.


Aber mal was ganz anderes... das Forum ist schon annähernd tod oder? Heir verirrt sich ja niemand hin. Das ist ziemlich schade. Ja ich weiß ich war die letzte Zeit auch nie da... :mies: ABER ich gelobe Besserung!

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: