Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 21 11 , 2017 21:17

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diverse Fragen zu Opel Meriva
BeitragVerfasst: 02 10 , 2007 06:19 
Offline
User
User

Registriert: 19 12 , 2003 14:03
Beiträge: 76
Plz/Ort: Hespe
Hallo!
Ich schaue mich schonmal langsam nach einem neuen Auto um. Dabei ist mir der Opel Meriva aufgefallen. Gefällt mir optisch ganz gut und bietet genug Platz für unsere kleine Familie. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen dazu, ich hoffe der ein oder andere hat ein paar gute Ratschläge und Antworten.

Zum einen wie ist die Qualität von Opel allgemein im Moment. Ich bin eigentlich nicht so der Opelfan. Aber ich bin die Tage einen aktuellen Astra gefahren, den fand ich auch sehr gut.

Motortechnisch schwebt mir der 1.7 CDTI vor mit 100 PS und der 6-Gang Schaltung. Wie ist die Beschleunigung mit dem Motor? Ist der Motor zu klein für den Wagen? Ich will natürlich keine Rennen fahren mit dem Wagen aber ein bisschen Leistung will man ja schon haben.

Wie empfindet ihr das Handling allgemein? Ich werde natürlich vorher noch eine Probefahrt machen, aber was sagt ihr so?

Gibt es irgendwelche Kinderkrankheiten?

Die meisten Opels die ich so gesehen habe (ich kaufe mir keinen neuen wenn sondern einen Jahreswagen) haben als Radio das CD30 MP3. Hat dfas Radio einen Line-Out um eventuell einen kleinen Verstärker anschließen zu können?

Jetzt noch was anderes. Was meint ihr bekomme ich noch ca für meinen alten? Klar, ihr könnt den Wagen nicht groß ansehen aber so über den Daumen, Skoda Octavia I TDI SLX 110 PS, Baujahr 99, 176000 km gelaufen, alles funktioniert, übliche Lackschäden, mit Klimaanlage (keine Automatik), Sitzheizung, elektrisch verstellbare Spiegel mit Heizung und noch nen paar Extras.

Schonmal vielen Dank für eure Antworten.

MfG Sebastian

_________________
FIAT Panda Emotion Bj05 1.2 8V


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02 10 , 2007 08:21 
Offline
Superdriver
Superdriver
Benutzeravatar

Registriert: 20 12 , 2003 11:26
Beiträge: 1717
Plz/Ort: Bordesholm
Mein Schwiegervater fährt den Meriva mit 100PS Diesel und da er der einzige mit Anhängerkupplung in der Familie ist, ...also: nicht mein Schwiegervater, sondern der Meriva... :schein: , bleibt es nicht aus, das der Wagen heiß begehrt ist.
Anfänglich war ich vom Meriva, was die Größe und die Optik betrifft nicht wirklich begeistert.
Nach der ersten Fahrt das anders. In Sachen Motor, Handling und Übersicht macht der Meriva richtig Spaß. Die 100PS sind ausreichend. Mehr PS und mehr Drehmoment würden nur wieder unsinnig an der Antriebsachse zerren.
Zur Zeit hat das Auto knapp 60tsd auf der Uhr und hatte bisher keine nennenswerten Ausfälle.
Was die Verarbeitung betrifft, schätze ich Opel im Moment auf einem sehr hohen Niveau. Allgemein ist das Qualitätsbewußstsein, ob nun Opel, Ford oder VW ziemlich gleichwertig.

Eine P-Fahrt empfehle ich aber trotzdem! Besonders, wenn Du zur Zeit einen Octavia fährst. Die hohe Sitzposition Meriva ist zwar super bequem. Auf Dauer muss man das allerdings aber auch mögen.

Deinen Octavia schätze ich mal auf 2700 bis 3000 Euro, je nach Zustand natürlich.

_________________
Wenn ich Benz fahren will, ruf ich mir ein Taxi !!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03 10 , 2007 22:10 
Offline
Superuser
Superuser

Registriert: 29 11 , 2002 22:05
Beiträge: 3492
Hallo!

Die Diesel sind bei Opel meines Wissens durchgängig Zukaufware (erst Japan, nun Italien). Ich selbst durfte Probleme am eigenen Leibe kennen lernen (Fahrzeug wurde verkauft, Schadenhöhe geschätzt bei 1000 bis 3000 EUR, hätte Steuergerät sein können oder Einspritzpumpe, beides Serienfehler bei den alten DTI! Nicht CDTI!).

Die Vectras haben ebenfalls Commonrail-Einspritzpumpen und leiden unter scheinbar vermehrten Ausfällen. Schadenhöhe um 3000 EUR!!

Ob dieses Problem auch auf den 1,7 zutrifft weiß ich nicht, empfehle dir aber dringend im Internet tiefgründig zu recherchieren!

Habe selbst einen Opel gehabt und bin derzeit geheilt. Unser Firmenwagen (ebenfalls Astra) hat die selben Ausfallerscheinungen, im Internet findet man zahlreiche Leidensgenossen.

Zudem, was hier nicht gefragt wurde, gibt es Automaticprobleme. Bereits bei den alten 5-Stufen, aber auch bei den aktuellen 6-Stufen. Opel schafft es nicht das Problem zu beseitigen. Selbiges Beseitigungsproblem oder nennen wir es Lernresistenz weisen die Opeleaner scheinbar auch bei den Motorproblemen auf.

Ich würde vor dem Kauf definitiv das Internet ausquetschen!
Opel schweigt sich dazu aus (zu beiden Themen!) und tut so davon nie etwas gehört zu haben.

Mein letzt Werkstattbesuch mit Offenbarung den Wagen abzustossen wenn sich der Fehler nicht mit kostengünstigem Aufwand abstellen lässt wurde natürlich begrüsst und man bot mir direkt ein anderes Fahrzeug an. Als ich als einzigen Nachfolger den Vectra oder Zafira 1.9 CDTI benannt habe, winkte man ab und sagte mir unter vier Augen: Dann lieber den alten Astra behalten. Die Commonrails habe man häufiger wegen Einspritzpumpenproblemen in der Werkstatt!!!

Junior - der von einem Kollegen den Spruch bekam: Jeder Ring an der Haube eines Autos steht für 100.000km zu erwartenden problemfreie Laufleistung; Audi hat vier Ringe, Opel nur einen - und der ist auch noch durchgestrichen...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 10 , 2007 00:36 
Offline
User
User

Registriert: 19 12 , 2003 14:03
Beiträge: 76
Plz/Ort: Hespe
Hallo!
Das klingt ja nicht so positiv. Vor allem die Einspritzpumpen. Da kann ich von meinem Octavia ja ein Lied singen :) Dann käm eich vom Regen in die Traufe. Naja, ich habe ja noch etwas Zeit und werde mich weiter umhören.

Greetz Sebastian

_________________
FIAT Panda Emotion Bj05 1.2 8V


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: