Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 19 11 , 2017 08:40

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lambda-Sonde wirklich im Eimer??
BeitragVerfasst: 27 06 , 2008 09:30 
Hi, hier ist Nuri mit dem Frontera! Vor ein paar Tagen ging die Warnleuchte: "Abgasprobleme" bei meinem 93er Frontera Sport an. ::?
Warnleuchte blieb ca. 80 km lang an. Auf dem Weg zum Opel-Händler ging die Warnleuchte wieder aus. :-? Der Händler meinte, ich soll trotzdem kommen, der Fehler müsste ausgelesen werden. :cry:
Gesagt, getan, der Computer stellte fest, dass ein Fehler an der Lambda-Sonde bestehen soll, angebl. zu mageres Gemisch.
Der Opel-Mensch riet mir, die Sonde auswechseln zu lassen, die hätte angebl. einen Fehler, der sich wiederholen wird. Frage: kann das ein temporärer Feler gewesen sein oder kommt das wieder. Habe mal gehört, es gibt auch "selbstheilende" Fehler. Warum ist die Kontroll-Lampe wieder ausgegangen. Er will die Sonde für E 200 erneuern. Laut Händler hält so ´ne Sonde nur ca. 50.000 km und bei Defekt erhöht sich der Kraftstoff-Verbrauch oder der Wagen beschleunigt nur noch unzureichend.
Hat jemand Erfahrung damit. Hält die Sonde wirklich nur so kurz?
Mein Frontera ist 79.000 km gelaufen. Warnleuchte ist seitdem nicht wieder angegangen.
Gruß
Nuri


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 06 , 2008 11:18 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Ach herje das klingt nicht gut.
Aber halten wir fest: Du hast den Fehler löschen lassen und die Warnleuchte kam bisher nicht wieder?
Das wäre ein Zeichen das es vielleicht nur ein temporärer Fehler war der nicht unbedingt an der Lambda gelegen haben muß. Diese hat nur den Fehler erkannt. Hast Du während der Warnlampe an irgend was bemerkt das er schlecht laufen würde?

Ich würde das mal lassen und beobachten. Tauschen kannst das Ding immer noch aber wenn er nicht mehr Sprit braucht, genau so gut weiter läuft und keine weiteren Fehler mehr hat würde ich das mal lassen.

Wie lange ne Lambda hält weiß man nie aber so um die 100 - 150 tkm kommt sie doch recht häufig, beim 3er meines Bekannten hat sie 240tkm gehalten. Es ist eben ein Bauteil wie jedes andere auch. Kann gut gehen oder auch nicht.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 06 , 2008 21:23 
Hm, ja, habe ich ja auch erst gedacht, ich lass es vorerst mal, auch wegen der 200 Euronen, aber das Auto ruckelt tatsächlich etwas beim Beschleunigen. Sprit-Verbrauch durchschnittlich 10-11 Liter (normal).
Aber was mir auffällt, ist, dass die Kiste schlecht durchzieht, v.a. bei
Steigungen. An mangelnden PS/kW kanns doch nicht liegen, dass ich langsamer als jeder Kleinstwagen bin; kann das mit der Sonde zusammenhängen?

Gruß Nuri


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17 07 , 2008 18:31 
Hallo,
hab´die Sonde doch nicht auswechseln lassen. Der Fehler ist nicht mehr aufgetreten.
Manchmal könnte man den Eindruck kriegen, als diente der Bordcomputer nur der allgemeinen Verunsicherung.
Man weiß nicht, ob man das "identifizierte" Teil wirklich austauschen lassen muss oder nicht. Kontroll-Lampen gehen an und wieder aus ::?
Früher hat man auch ohne den Bordwächter gemerkt, wenn was in den Eimer ging.

Gruß Nuri
[/b]


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17 07 , 2008 18:33 
Nochwas vergessen: das Ruckeln ist plötzlich auch wieder weg.
Mysteriöser Fall von Selbstheilung!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron