Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 15:47

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
*bitte* *danke* :scheini: :( ::? :? :-)( :-( :lacher: :o ::: :mies: :knirsch: :lachen: :kloper: :?: :Pfeil: :shoot: *hammer* *nixweiss* *respekt* *tanz* :flöter: :ohgott: *bakup* *spam*
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?  Mit Zitat antworten
Hi the Unvorgiven :o

danke, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu helfen.

Ich bin immer noch nicht ganz sicher, ob ich lieber eine sehr gute Marke aber dafür weniger Teile oder eine der anderen ganz guten Marken mit mehr Teilen nehme :(

Aber du hast mich in der Auswahl schon viel weiter gebracht, danke :kloper: Wahrscheinlich mache ich mir einfach zu viele Gedanken

Vom Design und den Bewertungen her finde ich eigentlich immer noch Proxxon überzeugend *hammer* Ich denke also ein Proxxon wird es wahrscheinlich werden und glaube damit sollte mein Bruder auch gut Leben können :::

Sicher würde er erwarten, dass ich ihm irgendeinen Schrott schenke, jetzt kann ich dann bestimmt bei ihm punkten und er wird sich freuen... :scheini:

Nochmal danke für deine Hilfe und ein schönes WE.
Beitrag Verfasst: 23 02 , 2017 19:40
  Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?  Mit Zitat antworten
Hey Lisilein,

KS-Tools hab ich auch einen Werkzeugsatz aber da solltest Du aufpassen. Das Werkzeug ist sehr gut, jedoch hab ich eine Nuss auf der 15 steht, die aber kaum größer als ne 13 ist. War halt etwas ärgerlich weil ich das nicht gleich gesehen habe und dann das umtauschen der einzelnen Nuss war dann etwas fummelig. Trotzdem macht KS-Tools auch einen guten Job mit dem Werkzeug.

Klar ein Hazet ist Premium-Werkzeug wie es die meißten Werkstätten verwenden. Ich bezweifle, das Du da für gutes Geld viel bekommst weil Qualität auch im Werkzeug-Bereich meist seinen Preis hat.
Den Müllner setze ich selbst als täglichen Ratschenkasten ein und kann nur sagen das ich mit der Auswahl und der Menge der Werkzeuge zufrieden bin. Kaum ein Werkzeug dabei das nicht funktioniert und auch die Kombinationsmöglichkeiten sind sehr gut.
Lediglich baut er nicht sehr flach auf wenn Du ecken hast wo es enger wird. Da wirst aber kaum einen Steckschlüsselsatz finden der flach genug aufbaut, da nehm ich dann immer einen Ring-Ratschenschlüsseln mit Nussadapter.

Wenn Du Dich bei den von Dir genannten Marken bewegst kann eigentlich so oder so kaum was falsch machen. Schau was Du fürs Geld bekommst. Gerade in Menge und Komplettheit des Kastens und entscheide Dich dann. Schrott ist bei fast keiner der genannten Marken dabei.

so long
the Unforgiven
Beitrag Verfasst: 21 02 , 2017 08:19
  Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?  Mit Zitat antworten
Danke für die schnelle Rückmeldung, unvorgiven :lachen:

Müllner sieht sehr gut aus und habe ich noch gar nicht gesehen. NAchdem ich etwas rumgeschaut habe, finde ich auch Proxxon sehr schön und gutausehend, aber heisst gut ausehen in dem Fall wirklich auch gut funktionieren? :knirsch:

Ich will eigentlich nicht mehr als 150€ ausgeben, aber gerne auch nur 100€, wenn der Satz dann auch lang haltbar ist.

Was ist denn mit so was wie KS Tools oder BGS? Die sehen für mich auch ganz gut aus und ich würde mehr Teile für 100€ bekommen?

Das mit dem Link habe ich anscheinend falsch gemacht, ich habe nach Steckschlüssel-Satz "made in Germany" gegoogelt und dann diese Seite gesehen: steckschluesselsaetze.de dort sagen die ja Hazet und Gedore wären gut?

Padre habe ich auch noch nie gehört oder gesehen aber der sieht irgendwie cool aus :(

Ich denke aber eher es wird Müllner oder Proxxon.. Bei den Müllner gibt es halt irgendwie noch keine Bewertungen, was mich etwas verunsichert. Würdest du sieh trotzdem Proxxon oder BGS bevorzugen? ::?
Beitrag Verfasst: 20 02 , 2017 20:46
  Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?  Mit Zitat antworten
Hallo Lisilein,

das ist im Grunde nicht sehr schwer denn meist erkennt man einen billigen Steckschlüssel-Satz am billigen Preis. Also für unter 100,- Euro bekommt man selten was vernünftiges.
Mit was man für den Anfang und einen halbwegs moderaten Preis leben kann wäre ein Set von Müllner. Willst Geld ausgeben snd die Produkte aus der Würth-Reihe sehr gut oder Proxon. Aber da mach mal den Geldbeutel für einen möglichst kompletten Satz auf.

so long
the Unforgiven

P.S.: Deinen zweiten gleichen Post hab ich gelöscht, muss ja nicht sein das wir das doppelt haben
Beitrag Verfasst: 20 02 , 2017 09:25
  Betreff des Beitrags:  Welchen Knarrenkasten zum Schrauben?  Mit Zitat antworten
Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach einem möglichst robusten Knarrenkasten für meinen kleinen Bruder, der jetzt ein Mofa hat und gerne daran schraubt. Da ich so gar keine Ahnung von Werkzeug habe, mehr von Schminke und so ;) bräuchte ich mal ein paar Ratschläge welche Steckschlüssel Sätze ihr empfehlen könnt? Mit welchen habt ihr gute Erfahrung gemacht? Welche sind nicht zu teuer aber halten möglichst lang?

Ich bin durch Zufall auf steckschluesselsaetze.de gestoßen und habe dann bei Amazon ganz viele unterschiedliche Werkzeugkoffer gefunden. Leider ist das Angebot dort und auch auf der Seite so riesig, dass ich mich etwas überfordert fühle. Ich will aber auf keinen Fall meinem Bruder irgendeinen Schrott schenken und mich bei ihm blamieren :D

Ich hoffe ihr könnt mir mit ein paar Tipps weiterhelfen. Vielen Dank schon mal
Beitrag Verfasst: 19 02 , 2017 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Gehe zu: