Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 21:12

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
*bitte* *danke* :scheini: :( ::? :? :-)( :-( :lacher: :o ::: :mies: :knirsch: :lachen: :kloper: :?: :Pfeil: :shoot: *hammer* *nixweiss* *respekt* *tanz* :flöter: :ohgott: *bakup* *spam*
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
   

Die letzten Beiträge des Themas - bye bye 5er - willkommen 5er
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Also ich hatte mit Firmenwagen bisher nie schlechte Erfahrungen. Mein 5er ist auch ein Firmenwagen und war bei BMW Scheckheft gepflegt sogar bis 200000 Kilometer.

Am Kofferraum der Kabelbaum ist bei jedem Touring ein kleines Thema. Mach dazu nur die Heck Glasscheibe auf dann siehst Du auch schön die Scharniere und ein paar Kabel. Die kannst Dir anschauen.

Was der 530d noch hatte aber schwer zu prüfen ist.
Es gibt bei den Motoren ein Problem mit dem Krümmer. Es kommt ab und zu vor das der kaputt geht und Risse aufweist.mwenn Du das prüfen kannst wäre auch gut aber das ist nicht wirklich einfach bei dem Wagen.

Viel Spass beim 5er

Solang
The Unforgiven
Beitrag Verfasst: 20 07 , 2012 21:48
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Hi,

danke für deine Tipps. Ich werd mir das ganz genau ansehen! Es ist ein Automatikwagen also werde ich darauf auch achten. So wie ich mir sagen lassen hab ist auch der Kabelbaum der Heckklappe ein Problem, da kommt es wohl häufig zu Kabelbrüchen.

Der wagen war bisher nur auf BMW zugelassen. Naja mit Firmenwagen ist das ja immer so eine Sache mit der Pflege, aber mal sehen...

Danke unforgiven, ich werde dich auf dem laufenden halten!
Beitrag Verfasst: 20 07 , 2012 12:36
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
ohh ein 530er - klingt gut

Automatik oder Schalter? Wenn Automatik dann solltest Du drauf achten das die auch sauber schaltet. Die BMW-Automatik ist zwar nicht so toll wie ne aktuelle vom Benz aber zu lange auf dem Schaltvorgang rumrutschen sollte sie nicht.

im Grunde fahr die Geschwindigkeiten zwischen 80 und 120 km/h mal aus und schau ob das Lenkrad wackelt. Das sind defekte Traggelenke. Die sind zwar bei BMW besser geworden aber noch nicht ganz vom Tisch.

Bei einem Touring schau auf den Kofferraumdeckel. die e61 rosten gerne am Kofferraumdeckel - oft unter dem Logo raus oder am Falz wo das separate Heckfenster aufgeht.

Der Motor muß satt gehen die 218 PS musst Du spüren vor allem da die Maschine für gut 270 PS mit Chip gut ist. Turbopfeifen kann ein Problem sein, muß aber nicht immer.
Die Komfortsitze sollten auch so funktionieren und das iDrive sollte problemlos klappen.

sonst ist nicht viel was schief gehen kann neben den normalen Dingen halt wie Unfallfrei und so weiter. Schaust wie der Vorbesitzer gefahren ist setzt Dich erst mal auf den Beifahrersitzt dann siehst ja ob das ein Heitzer war oder eher einer mit Vernunft.

so long
the Unforgiven
Beitrag Verfasst: 19 07 , 2012 12:20
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Also ich habe vor eventuell einen 530d touring zu kaufen. Habe da auch einen schönen an der Angel. Der hat eigentlich alles was das Herz begehrt. Ist Bj. 2005 und hat noch den älteren Motor mit 218 PS. Hast du irgendwelche Tipps worauf ich bei dem Wagen speziell achten muss? Die Probefahrt mache ich am Wochenende! Der Wagen hat 125 tkm runter, hat navi, panoramadach, komfortsitze und vieles mehr.
Beitrag Verfasst: 19 07 , 2012 11:35
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Hey Servus,

also ich hab ein paar kleine Reparaturen gehabt bzw machen lassen auch wenn Sie evtl. nicht nötig waren.

1.) Glühkerzen (nach 200.000 auf der Uhr ein muß mal zu machen)

2.) Vorglühanlage hatte ein Problem mit der extrem kalten Temperatur hätte aber nicht getauscht werden müssen das das Problem der Anlasser war. Den hab ich getauscht und alles war gut.

3.) Getriebeöl zur Sicherheit bei 217.000 weil BMW angeblich Lebenslang füllt aber Getriebe ist wie jedes Öl ein Verschleißmittel und ein neues Getriebe zu teuer daher hab ich das machen lassen.

Sonst war nichts an dem Auto bisher das Probleme in irgend einer Art gemacht hätte. Ist halt ein fahrender Computer aber welcher Wagen ist das heute nicht?

Fahren macht Spaß und jetzt nach Chiptuning ist die Kiste nach meinem Geschmack ;-)

wenn konkretere Fragen hast nur her damit.

so long
the Unforgiven
Beitrag Verfasst: 18 07 , 2012 15:31
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Hey unforgiven, wollte mal fragen ob der gute seit deinem Kauf irgendwelche Macken hatte? Ich hab da was in Planung, allerdings nen Motörchen kleiner... und 80000 weniger runter. :o
Beitrag Verfasst: 18 07 , 2012 09:51
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Danke für die Blumen Leute - freu mich auch an dem Wagen gerade Tag für Tag etwas mehr...

so long
the Unforgiven
Beitrag Verfasst: 16 08 , 2011 11:49
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Schöne Kiste und 200.000 km gehen damit sicherlich nochmal!

Mein 320d hat gerade die 300.000km Grenze durchbrochen, mal sehen wie lange er noch hält :-)

Mfg
Beitrag Verfasst: 16 08 , 2011 11:00
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
Na das ist doch Mal ein Amtlicher Wagen! ::: ::: herzlichsten Glückwunsch!!
Beitrag Verfasst: 15 08 , 2011 10:40
  Betreff des Beitrags:  Re: bye bye 5er - willkommen 5er  Mit Zitat antworten
USB ist mir nicht so wichtig. Er hat Nr Ladeschale für meiniPhone und einen Anschluss für meinen iPod. An sich ein richtig geiler Wagen und die Sitze - ein Traum was einstellen kannst ist der Hammer.

So Long
The Unforgiven
Beitrag Verfasst: 12 08 , 2011 21:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Gehe zu: