Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 10:23

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ADAC
BeitragVerfasst: 27 01 , 2014 12:01 
wir waren am WE in Berlin Köpenick (4 Erwachsene) und kommen aus Rheinland-Pfalz; am Freitag auf Samstag Auto abgestellt; am Morgen versucht nach Berlin zu fahren; Auto nicht angesprungen; Batterie leer da die Nacht zu kalt; Batterie schon älter; ADAC angerufen; Auskunft erhalten, das er in ca. 8 Stunden da ist. Wir haben Ansprechpartner und Schlüssel im Hotel vor Ort hinterlegt., Nach 2 Stunden ADAC vor Ort; Mitarbeiter vor Ort überfordert, da niemand am Wagen stand und er sich den Schlüssel wie mitgeteilt an der Rezeption holen musste. Einer unserer Begleiter war im Hotel und hat sich zum MA von ADAC gesellt um Fragen zu beantworten. ADAC verweigert neue Batterie!! bringt den -Wagen zum laufen und entfernt sich. Am nächsten MOrgen müssen wir alle wieder nachHause (800 km) da wir alle arbeiten müssen: morgens das selbe Spiel: ADAC Hotline angerufen. Als wir endlich durchkommen, sagt man uns dass wir keinen Notfall haben und uns morgen melden sollen; wir seien kein Notfall; es wird aufgelegt!!! Name des Mitarbeits am Telefon ist bekannt!
Hätte sich nicht eine Hotelmitarbeiterin engagiert und einen handwerklich begabten Taxifahrer organisiert, welcher uns eine neue Autobatterie besorgte, einbaute und wir unseren Heimweg antreten konnten, wir würden heute noch festsitzen. Warum beazhlt man seit Jahren -ADAC-Mitgliedsbeiträge????


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ADAC
BeitragVerfasst: 27 01 , 2014 13:18 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Naja ich kann Deine Empörung verstehen aber ich muß hier die Lanze für den ADAC brechen obwohl ich nicht deren Fan bin.

Der ADAC ist keine mobile Autowerkstatt. Es ist nicht deren Aufgabe Dir Neuteile in Deinen Wagen zu verbauen sondern lediglich Deine Panne zu beheben. Durch einfaches überbrücken läuft der Wagen wieder an und ab da ist es dann Deine Aufgabe Dich darum zu kümmern das das Auto instand gesetzt wird. Das es sich nicht um einen Notfall handelt ist leider auch richtig da ein Überbrückungskabel eigentlich in jedes Auto gehört und eigentlich keine Rakententechnik ist es zu benutzen.

Das Du nun sauer bist versteh ich, weil Dir nicht geholfen wurde. Aber an Deinem Wagen rumschrauben dürfen die nicht so einfach. Auch der Austausch einer Batterie ist nicht so einfach wie das klingt. Was hast Du denn für ein Auto? In moderneren Autos musst Du die Batterie im Steuergerät anmelden sonst droht Brandgefahr. Das Risiko kann der ADAC nicht eingehen.

Lass bitte auch den Einbau der Batterie überprüfen nicht das Du Defekte am Auto bekommst.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: