Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 23 11 , 2017 05:51

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zugeparkt
BeitragVerfasst: 06 05 , 2012 11:45 
Hallo ich habe auf einem Parkplatz in einer Wohngegend( Kasernengelände) in einem Industriegebiet geparkt.
Es war der einzige Parkplatz, der nicht mit einem Schild gekennzeichnet war. die meisten Parkplatze waren frei.
Ich wurd zu Hausnummer 1 bestellt wegen eines Termines.
Es gab aber 3 Wohnblöcke mit Hausnummer1 nämlich Nummer 1a 1b 1c . Ich stand an Haus 1a. ca 30Parteien ( ehemalige Kaserne)
Als die Kundin kam, blieb ich mit dem Wagen( Firmenaufschrift mit Telefonnummer und Adresse) stehen und ging mit ihr in Haus 1b.
Als ich nach etwa einer Stunde zurückkam war ich eingeparkt.
Das Auto stand exakt so daß ich weder rechts noch links herauskonnte. Es war weder Telefonnummer noch Adresse wo ich den zuparker finden konnte.
Ich stellte tatsächlich fest daß doch ein Schild vorhanden war, aber fast nicht zu sehen, da eingewachsen in eine Hecke.
Ich entschloß mich trotzden einen Ausparkversuch zu machen. Es ware links und rechts nur wenige Zentimeter Platz dazu mußte ich auf einen Bürgersteig rangieren um rückwärts nach Spiegel raus u kommen.
Hatte er das recht mich zu zu Parken, ohne jeden Hinweis, ohne Versuch mich zu erreichen? war das keine Nötignung?
Ist diese Art Selbstjustiz erlaubt?
Erlabt das vergehen des einen ein Vergehen des anderen.
War das Nötigung?
Meine Frau wäre da nie herausgekommen.
1. Ich habe das nicht absichtlich gemacht.
2. Es bestand große Gefahr auch ein 3. Unbeteiligtes Fahrzeig zu beschädigen.
3. War bestimmt noch in der Gegend fur einen Ortskundigen ein anderer Parklatz zu finden.
4. warum hat er mein Auto nicht gleich in die Luft gesprengt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zugeparkt
BeitragVerfasst: 06 05 , 2012 15:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Naja dürfen und nicht dürfen ist hier eher ein problematisches Thema. Im Gründe darf man niemanden einparken. Jetzt ist aber die Frage was willst Du unternehmen? Evtl. Ist der Parkplatz Privatgrundstück und unterm Strich gibt es hier sicher nur eine Diskussion die keine. Sieger findet sondern eher ne einfache Anschuldigungswelle nach sich zieht.

Im Gründe wenn Du nicht raus kommst dann kannst immer noch die Polizei rufen und die können dann evtl nen abschlepper veranlassen. Mach das bitte nie selbst sonst bleibst am Ende auf den kosten sitzen

So Long
The unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron