Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

Steuergerät angeblich defekt
./bmw-forum-fuer-alle-bmw-modelle-wie-den-1er-3er-5e-f1/steuergeraet-angeblich-defekt-t26503.html
Seite 1 von 1

Autor:  Gaulke [ 10 10 , 2012 13:45 ]
Betreff des Beitrags:  Steuergerät angeblich defekt

Das Steuergerät für mein Navigationssystem Profesional ist angeblich defekt
Habe keine Bluetooth Verbindung mehr und des öfterern Radioaussetzer
wer kann mir sagen wo es sitzt und wie es ausgebaut wird

Meine Werkstatt wo der Fehler ausgelesen wurde angeblich und ein neues Update installiert wurde sagte mir das der Einbau und das Steuergerät sich auf ca. 800,-- Euro belaufen würde.

Fahre eine BMW 320d E90

Wäre für jede Hilfe danbar

Autor:  unforgiven [ 11 10 , 2012 07:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Steuergerät angeblich defekt

Hi,

da ich nicht genau weiß wie das Teil im BMW-Fachjargon heißt kann ich Dir auch schlecht den aktuellen Preis raussuchen. Die Verstärker und Steuergeräte in dem Bereich sind vielfältig und man müsste die genaue Bezeichnung / Teilenummer haben. Je nach Ausstattung kann das Ding auch wo anders verbaut sein. Suchen würde ich aber im Kofferraum hinter den seitlichen Abdeckungen irgend wo.

Leider muß das meist eine Fachwerkstatt machen da die Steuergeräte auf das Fahrzeug codiert werden müssen. Selbst wenn Du das Steuergerät einigermaßen günstig bekommst hast Du das Problem das es codiert werden muß und dann hast die Kosten auch wieder drauf.
Warst Du direkt bei einem BMW-Händler?

so long
the Unforgiven

Autor:  A.N.T.R.A.X. [ 08 11 , 2012 23:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Steuergerät angeblich defekt

Ich denke wenn die das diagnostiziert haben,wird es schon richtig sein!
Radioaussetzer sind ein Anzeichen dafür das im Entertainmentverbund Ausfälle sind.

Es muss zwar nicht zwangläufig das Steuergarät Navi defekt sein, im Verbund könnte z.b. auch das Telefonsteuergerät für die Ausfälle sorgen.

Da die :lachen: aber nun die besseren Testmöglichkeiten haben,werden die wohl damit schon das richtige defekte Teil diagnostiziert haben :::