Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

BMW 3er Coupe E46
./bmw-forum-fuer-alle-bmw-modelle-wie-den-1er-3er-5e-f1/bmw-3er-coupe-e46-t26518.html
Seite 1 von 1

Autor:  Gernot [ 14 02 , 2013 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  BMW 3er Coupe E46

Hallo Leute!
Nach gründlichen Überlegungen fahre ich nach wie vor mein sehr geliebtes BMW 320cd Coupe. Seit rund 3 Reifenwechsel (Sommer/Winter/Sommer) sagt man mir in meiner Vertragswerkstätte, dass meine Bremsen am kritischen Verschleißpunkt sind und gewechselt werden müssen. Soweit ich weiß ist es hinten schlimmer als vorne. Na gut, soll so sein aber auf Grund meiner geringen jährlichen KM-Leistung fahre ich nun doch schon
ein weilchen damit und es musste noch nicht gemacht werden da ja angeblich irgendwann ein Lämpchen im Cockpit leuchten wird.
Noch leuchtet nichts aber ich höre beim Bremsen von hinten schon eine Art Schleifgeräusch. Könnte es jetzt bald soweit sein oder ist das eher vom Flugrost?
Außerdem würde mich interessieren mit wieviel Euros ich bei dieser Reperatur rechnen sollte? Hat jemand eine Ahnung?
Besten Dank für eure Infos!

Autor:  unforgiven [ 18 02 , 2013 13:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BMW 3er Coupe E46

Hi Gernot,

hab mal im Internet kurz nur gestöbert und wie ich das sehe bekommst Du Brembo-Bremsscheiben und ATE Bremsbeläge (ne super Kombination) für ca 200 Euro komplett vorne und hinten. Die Frage ist wieviel Du selbst machen willst. Ich mach Bremsen mitlerweile sehr gerne selber weil ich den Inbus Größe 7 gekauft habe und dann geht das echt verdammt schnell. Vorderachse ne Stunde, Hinterachse wegen der doofen Handbremse etwas länger.

Von der kann auch das Schleifgeräusch kommen. Daher solltest Du Dir überlegen ob Du die 30 oder 40 Euro auch noch in die Hand nimmst und die Handbremsteile neu machst hinten.

Alles in allem mit Zubehörteilen und ner guten Fachwerkstatt würde ich sagen 250 Euro Material und ca 2-3 Stunden
Bei BMW direkt wirds ungleich teuerer

so long
the Unforgiven