Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

Zündprobleme bei VW Polo
./vw-forum-zb-touran-passatpolovento-f27/zuendprobleme-bei-vw-polo-t25920.html
Seite 1 von 1

Autor:  Zaunkönig [ 21 09 , 2011 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Zündprobleme bei VW Polo

Hallo,

mein Polo 86c macht ein paar Probleme. Während der Fahrt geht er plötzlich aus und springt nicht mehr an. In dem Moment ist kein Zündfunke vorhanden. Deshalb habe ich schon die Zündspule gewechselt, aber danach die gleichen Probleme. Komischerweise springt er nach teilweise mehreren Stunden wieder an, ohne dass ich was gemacht habe. Fast 2 Wochen ist er ohne Probleme gelaufen, gestern wieder die gleiche Geschichte. Strom liegt an der Zündspule an, aber es kommt kein Zündfunke. Wie gesagt, neue Zündspule eingebaut. Kann das Problem im Zündverteiler liegen?
Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

MfG

Autor:  unforgiven [ 22 09 , 2011 07:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zündprobleme bei VW Polo

klar kann das auch am Verteiler liegen. Komisch ist nur wenn er nach ne gewissen Zeit wieder anspringt. Da muß wohl irgend was auf wärme reagieren oder wieder abtrockenen oder sonst was.

Ich würde auf jeden Fall den Zündweg prüfen. die Kerzen sind OK wenn er nicht anspringt oder sind die nass?

so long
the Unforgiven

Autor:  Andyy [ 27 09 , 2011 12:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zündprobleme bei VW Polo

Könnte es denn nicht auch an der Zündkerze liegen? dass die einfach einen Knacks hat? Wenn Strom anliegt und kein Funke kommt?

Autor:  Ricrock [ 27 09 , 2011 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zündprobleme bei VW Polo

Hört sich für mich nach dem Hallgeber an.

Gleiches Fehlerbild hatte ich bei meinem Golf III.

Mfg

Autor:  nissi [ 04 10 , 2011 15:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zündprobleme bei VW Polo

hatte ich auch bei meinem polo. am ende war es das feuchte wetter, was meine zuendkerzen zerstört hat. neue brachen dann abhilfe. das mit der feuchtigkeit geht jetzt im herbst wiederlos. wer alte drinnen hat, sollte sie also wechseln. liebe grüße an alle polofahrer

Autor:  JanO [ 13 10 , 2011 14:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zündprobleme bei VW Polo

Das hört sich aufjedenfall stark nach dem Induktiv/Hallgeber an, haste den schon mal gewechselt ?