Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

Audi mieten
./treffpunkt-stammtisch-f29/audi-mieten-t25771.html
Seite 1 von 1

Autor:  rusty [ 02 03 , 2011 09:38 ]
Betreff des Beitrags:  Audi mieten

Hey Leute, hab da mal ne Frage zu dem Audi R8.

Ich weiß, dass man sich den auch mieten kann.
Aber wie alt muss man mindestens sein um eine Audi R8 mieten zu können.
Und vor allem, was kostet so was Versicherung.
Kennt Ihr noch ein paar Anbieter, die das Auto vermieten? Außer Jochen Schweizer?

Dank Euch schon mal.

edit by Admin

Autor:  Punch [ 02 03 , 2011 11:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

Ahoi,

also 25 Jahre musste bestimmt mindestens alt sein, dazu ne Kreditkarte und kosten wird des Spaß bestimmt wenigstens ein paar Tausend Euro, behaupte ich jetzt einfach mal und die Versicherung wird nicht ohne sein plus ne sehr hohe Selbsbeteiligung, da muss man bei Autovermietungen eh aufpassen wie sau, schon bei nen Polo, wobei da die Wahrscheinlichkeit das man den schrottet nicht so hoch ist wie bei so einem schnellen Audi. Also genau weiß ich das nicht, vielleicht weiß hier jemand mehr.

Gruß Punch

Autor:  Gast [ 02 03 , 2011 17:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

Guckst Du hier

http://www.erento.com/mieten/fahrzeuge_ ... i/audi-r8/" target="_blank :-)(

Autor:  rusty [ 03 03 , 2011 15:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

Oh, danke. Das ging ja schnell mit den Antworten.
Ich hab irgendwo gelesen das es 28 Jahre sind.
28 Jahre find ich ein bisschen übertrieben, als Altersgrenze. 21 Jahre reichen auch aus. Da haben sich die meisten schon die Hörner abgestoßen.

Jedenfalls Danke noch mal.

Autor:  A.N.T.R.A.X. [ 03 03 , 2011 20:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

die meisten??? also wenn ich so gucke was hier so auf den strassen unterwegs ist.. die sind im schnitt 25-28 und noch vollkommen unterentwickelt :scheini:

Autor:  unforgiven [ 04 03 , 2011 08:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

da kann ich A.N.T.R.A.X nur zustimmen. die Fahrer die ich kenne mit 21 Jahren sind noch nicht in der Lage die Tragweite Ihrer Handlungen im Straßenverkehr richtig einzuschätzen, vor allem nicht wenn sie Motorräder und PKW's mit großer Leistung fahren.
Wer einen R8, Porsche 911 oder sonstige Verwandtschaft fahren will sollte in meinen Augen kurz vor den 30 stehen und das Fahren als Genuß ansehen und nicht der puren Leistung nachhängen und dem Coolness-Faktor.
Ich bin zwischen Ferrari, Masserati und Porsche schon das ein oder andere gefahren. Klar will man auch mal die 300er Marke knacken aber das darf nie oberstes Ziel bei solchen Fahrzeugen sein - Mehr Spaß macht das Cruisen mit den Wägen und der geile Sound der von kurz hinterm Fahrerplatz brabbelnd und blubbernd ertönt.
Diese Erkenntnis bekommt man aber erst später wenn man seinen ersten Kadett GSI oder Golf GTI in den Graben geworfen hat wegen fortgeschrittener Unfähigkeit diese 180 PS im Zaum zu halten.
Das wissen auch die Versicherungen und Vermieter dieser Autos drum werden die erst auf so hohe Alter ausgeschrieben und wie ich finde zu Recht.

so long
the Unforgiven

Autor:  McIke [ 05 03 , 2011 11:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

Dritter Spam-Eintrag vom "im-****.de". Die anderen sind snillelille und Leila oder so ähnlich...

Ach, wie ich das hasse - da liest man die Fragen, bemüht sich um Antworten, und dann ist es doch wieder nur *spam*

Autor:  hunny [ 05 03 , 2011 20:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

McIke hat geschrieben:
Dritter Spam-Eintrag vom "im-auto.de". Die anderen sind snillelille und Leila oder so ähnlich...

Ach, wie ich das hasse - da liest man die Fragen, bemüht sich um Antworten, und dann ist es doch wieder nur *spam*


ups ist mir gar nicht aufgefallen - werde das beobachten! Danke für den Tipp!

Grüße hunny

Autor:  McIke [ 06 03 , 2011 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

Danke für's Löschen - habe meine Nachricht nun auch editiert, um sämtliche Erinnerung an den Spammer auszulöschen *harrharr*

Ich finde diese Art der Schleichwerbung am fiestesten. Die User bemühen sich um Hilfe, recherchieren vielleicht sogar selbst mit und machen sich letztlich doch nur zu unbewussten Steigbügelhaltern eines Werbers...

Autor:  speed_y [ 03 02 , 2018 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Audi mieten

das geht wirklich mit Google oder nem Anruf recht einfach herauszufinden hab ich festestellt! *tanz*

Was ich spannend finde ist, dass man mittlerweile auch von privat zu mieten können scheint. :?
Die Preisfrage ist da immer unterschiedlich.
Weiß noch nicht genau auf welcher Seite ich das das erste Mal testen werde...

Ich denke das ist einen Versuch wert und werde das im Sommer mal testen. Muss schon "was Offenes" sein, was ich testen will - bei Sonne und idealerweise am Meer :scheini: