Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

Woran erkenne ich runderneuerte Reifen?
./allgemein-fuer-alle-autos-wie-renault-audi-toyota--f3/woran-erkenne-ich-runderneuerte-reifen-t12967.html
Seite 1 von 2

Autor:  DeathAndPain [ 17 02 , 2005 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Woran erkenne ich runderneuerte Reifen?

Hallo allerseits,

hab mir neue Reifen bestellt, und sie wurden auch nach Hause geliefert. Sicherheitshalber würde ich aber gerne wissen, woran ich erkennen kann, ob sie wirklich neu und nicht runderneuert sind. Die Reifen sind noch nicht auf der Felge.

Vielen Dank,

Jens

Autor:  SChwarzer Flitzer [ 17 02 , 2005 20:54 ]
Betreff des Beitrags: 

schau mal auf eine seite von den reifen. dort steht irgendwo DOT drauf. dahinter stehen ein paar zahlen. wenn du mir die zahlen sagst, sag ich dir wie alt sie sind. sollten es runderneuerte sein, steht irgendwo noch Remanuvactured drauf oder so was ähnliches!

Autor:  DeathAndPain [ 17 02 , 2005 23:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Zahlen würde ich es nicht gerade nennen :lachen:

DOT 1LPC PXHF (Modell Continental PremiumContact)

Bei der 1 kann man sich streiten, ob es vielleicht auch ein großes i ist, aber ich meine da einen winzigen Haken wie bei einer 1 zu erkennen.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

An der Beschaffenheit des Reifens kann man es nicht erkennen?

Autor:  Rennschnitzel [ 18 02 , 2005 16:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Wo hast du die Bestellt, im Internet? Wenn ja setz mal nen Link zu deinen Reifen die du gekauft hast.

Autor:  Ricrock [ 18 02 , 2005 16:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich glaub auch das Conti gar keine Runderneuerten macht und wenn, verkaufen sie diese unter einer anderen Firmennamen!

Es muss auch beim kauf extra angegeben werden wenn es runderneuerte sind!

Mfg

Autor:  SChwarzer Flitzer [ 18 02 , 2005 21:58 ]
Betreff des Beitrags: 

da müssen irgendwo 3-4 zahlen stehen. die erste(bzw wenn 4-stellig die ersten 2) geben die produktionswoche(also von 1-52) und die letzten 2 das produktionsjahr(z.b.: 04 für 2004 ,05für 2005) an. stehen meistens in einem kästchen drin. (______)

Autor:  DeathAndPain [ 19 02 , 2005 12:02 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Wo hast du die Bestellt, im Internet? Wenn ja setz mal nen Link zu deinen Reifen die du gekauft hast.

billigreifenlager.de Die haben wie der Blitz geliefert. Die Abwicklung war tadellos. Habe auch keinen Anlaß zu Verdächtigungen, will im Zweifel aber sichergehen, daß ich nicht beschissen werde.

Zitat:
Ich glaub auch das Conti gar keine Runderneuerten macht und wenn, verkaufen sie diese unter einer anderen Firmennamen!

Werden Runderneuerungen denn immer vom Original-Hersteller gemacht? Ich dachte, da nimmt irgendein Fachbetrieb den abgefahrenen Originalreifen, motzt ihn wieder auf, und hinterher ist das trotzdem noch ein Reifen der Originalmarke, nur halt runderneuert?

Zitat:
Es muss auch beim kauf extra angegeben werden wenn es runderneuerte sind!

Ich möchte mich halt davon überzeugen, daß ich nicht behumpst werde.

Zitat:
da müssen irgendwo 3-4 zahlen stehen. die erste(bzw wenn 4-stellig die ersten 2) geben die produktionswoche(also von 1-52) und die letzten 2 das produktionsjahr(z.b.: 04 für 2004 ,05für 2005) an. stehen meistens in einem kästchen drin. (______)

Ja. An der Innenseite standen nur die o.g. Buchstaben. Hab jetzt noch mal an der Außenseite geschaut. Da steht die Zahlenkombination hinter den Buchstaben. Demnach ist es die 30. bis 32. Produktionswoche 2004. Das wäre in Ordnung, sofern die Kennzeichnung echt ist. Ich wollte halt einfach nur wissen, ob man einem Reifen nicht irgendwie ansehen kann, ob er fabrikneu oder runderneuert ist. Ich meine anhand der Materialbeschaffenheit, Arbeits- oder Verschleißspuren etc.

Nochmal eine andere Frage in dem Zusammenhang: Bei den Reifen ist die Innenseite gekennzeichnet, nicht aber die Laufrichtung. Bei vorgegebener Innenseite hängt die Laufrichtung zwangsläufig davon ab, ob ich den Reifen links oder rechts montiere. Sind Conti PremiumContact nicht laufrichtungsgebunden? Oder gibt es Exemplare für die linke und welche für die rechte Seite?

Vielen lieben Dank für die Hilfe!

Autor:  SChwarzer Flitzer [ 19 02 , 2005 19:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Bei den Reifen ist die Innenseite gekennzeichnet, nicht aber die Laufrichtung. Bei vorgegebener Innenseite hängt die Laufrichtung zwangsläufig davon ab, ob ich den Reifen links oder rechts montiere.
Zitat:

also, die firma (autohaus) bei der ich gearbeitet habe und die ausbildung gemacht habe, hat sehr viel conti verkauft. mir fällt keiner ein, der laufrichtungsgebunden war. conti baut soweit ich weiß nur "außenseiter", so wie du welche hast, oder welche, wo es egal ist wie rum sie montiert werden. bei den außenseitern ist es übriegens egal, ob sie links oder rechts am fahrzeug montiert werden. hauptsache ist, außenseite außen und innenseite innen!

Autor:  SChwarzer Flitzer [ 19 02 , 2005 19:32 ]
Betreff des Beitrags: 

uppsss... das andere sollte eigendlich das zitat sein. da ist mir wohl ein fehler unterlaufen. also, das was unter zitat steht, ist meine antwort!!

Autor:  Smitha278 [ 27 10 , 2016 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  John

Good blog! I really love how it is easy on my eyes and the data are well written. I am wondering how I could be notified whenever a new post has been made. I have subscribed to your feed which must do the trick! Have a nice day! abbkaeffdfdkeafk