Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte
http://www.hunny.de/phpBB2/

Ausfall Geschwindigkeitsanzeiger
./ford-forum-hier-findet-ihr-hilfe-fuer-alle-ford-mo-f36/ausfall-geschwindigkeitsanzeiger-t26145.html
Seite 1 von 1

Autor:  xxx [ 17 01 , 2012 08:34 ]
Betreff des Beitrags:  Ausfall Geschwindigkeitsanzeiger

Hallo,

ich habe das beschriebene Problem "Ausfall Geschwindigkeitsanzeiger mit Spannungsabfall" auch - aber gerade erst in den Anfängen. Ein Bekannter hat zunächst die Lichtmaschine und die Elektrik überprüft. Nach den Messungen ist dies nicht die Ursache. Darüber hinaus hat er mir den Hinweis auf einen möglichen Defekt des Kombigerätes gegeben. Die Frage ist nur, wie geht man damit in der Fordwerkstatt um, wenn der Defekt nur von Zeit zu Zeit auftaucht. In der Regel wird man ja dann unverrichteter Dinge wieder vom Hof geschickt, oder?

Gruß

Autor:  unforgiven [ 17 01 , 2012 12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausfall Geschwindigkeitsanzeiger

ja das Problem ist durchaus da wenn der Fehler nicht genau reproduzierbar ist. Es kann maximal sein, das der Fehler im Fehlerspeicher steht und man aufgrund dessen eine Aussage treffen kann.

Für mich klingt das auch ein wenig nach einem Masse-Problem, das irgendwo der Strom oder die Masse nicht 100% OK ist und irgend was kurz mal einen Kurzschluss verursacht.

Fahr auf jeden Fall in die Werkstatt (egal ob frei oder Ford) und lass Dir den Speicher auslesen.Oft gibt das Aufschluss.

so long
the Unforgiven