Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 03:00

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühlwasserverlust Opel Astra
BeitragVerfasst: 01 11 , 2013 10:42 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 14 12 , 2006 20:51
Beiträge: 5
Moin Community!

Meine Freundin fährt nen Astra. Coupe? Ich muß noch mal fragen welches Modell und so.
Neuerdings verliert sie immer wieder Kühlwasser. Am Oeleinfüllstutzen ist keine "Magarine" dran. Also sieht es nicht so aus als wenn das Wasser ins Oel gelangt und verbrannt wird.

Ich werd Ihr mal raten n dichtmittel reinzukippen. Wenn das nicht hilft, was kann es dann sein. Sie hat nicht wirklich Geld und braucht das Auto jeden Tag um zur Arbeit zu kommen.

Ne größere reperatur wäre also der Horror für sie.

Was kann es sein?

_________________
Gruß

Jojo

-----------------------------------------------

-
http://www.jojos-webpage.de.vu" target="_blank
http://www.jojos-modellbahn.de.vu" target="_blank
-

Jeder Bauer mit Verstand, setzt den nächsten Fendt in Brand.
Jeder Schlaue Bauerssohn, fährt nen großen Deutz-Fahr Agroton.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust Opel Astra
BeitragVerfasst: 03 11 , 2013 12:53 
Hi, wenn er kein Öl im Motor verliert muss irgendwo ein Leck im System nach außen sein! Wieviel Wasser müßt ihr in welchem Zeitraum nachfüllen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust Opel Astra
BeitragVerfasst: 04 11 , 2013 12:06 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Da schließ ich mich an.

Prüf doch bitte mal wo das Wasser hingeht. Am leichtesten nach dem fahren sofort einen Karton unter den Motorraum und dann schauen wo es tropft. Das kann ein leichter Marderbiss sein der einen Kühlschlauch tropfen lässt wenn Druck drauf kommt.
Lass die Finger von dem Kühlerdich wenn Du nicht genau weisst welches Modell das es den Kühler zusetzen kann dann ist der Schaden erst recht perfekt. Nicht jeder Kühler mag das Zeug und es kann sich zwischen die Wasserrippen setzen dann ist schnell Schluss mit Kühlung.

Wichtig ist den Defekt zu finden. wenn es nicht in den Motor geht ist es schon mal perfekt dann kann der Schaden nicht so groß sein.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlwasserverlust Opel Astra
BeitragVerfasst: 05 11 , 2013 15:24 
Es könnte auch sein das er über den Ausgleichsbehälter Wasser verliert! Wenn er aber nicht antwortet kann man den ganzen Tag Ratespiele veranstalten....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron