Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 21 11 , 2017 12:21

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08 02 , 2008 19:18 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12 02 , 2006 15:25
Beiträge: 19
Hallo!
Sorry für das lange Posting.
Forum habe ich bereits durchsucht.
Habe folgendes Problem mit meinem Passat (BJ 2002, 3BG, 75kW, Otto, Gasanlage Landi Renzo):
Passat fährt normal, plötzlich leuchtet Motorkontrolleuchte, Passat fährt aber normal weiter.
Im Fehlerspeicher MSG steht dann:
Steuergerät Teilenummer: 3B0 906 018 P
Bauteil oder Version: 1.6L R4/2VSIM3 00HS0002
Software Codierung: 06031
Werkstatt Code: WSC 05314
1Fehler gefunden:
16556 - Bank1: Kraftstoffbemessungssystem System zu fett
P0172 - 35-00 - -

Nach dem Löschen des Fehlers ist natürlich die Motorkontrolleuchte wieder aus - doch dann beginnt das gleiche Spiel von vorne.
Seitdem kann ich auch ein sehr seltenes Ruckeln (ähnlich wie ein kurzer Zündaussetzter) feststellen. Zündaussetzer konnte ich jedoch im Fehlerspeicher nicht finden.
Meine Frage: Wie lokalisiere ich am effektivsten den Fehler?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 02 , 2008 20:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
hi... zu fett ist immer zu wenig sauerstoff oder zuviel spritt...

als erstes würd ich hergehen und schauen ob luftfilter i.o. ist (einfachste),
dann prüf die lambdasonde auf korrekte funktion ,also regelung...

sollte dies i.o. sein,kann es sein das ein einspritzventil lekt,oder evtl. der luftmassenmesser nen defekt hat....

luftmassenmesser würde ich aber ausschließen,da der fehler ja auf bank 1 ist und nicht auf bank 1 & 2 !!
ich geh von dem fehlerbild aus ,das es sich um ein defekt an der abgassonde handelt..

bin zwar nicht vom vw-fach,aber die fehler sind meist ähnlich in der branche!

mfg :-)(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 02 , 2008 21:09 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12 02 , 2006 15:25
Beiträge: 19
Danke für die antwort!
Luftfilter ist 15000 km alt. Also mittel-alt.
Lambdasonde testen: wie und welche? Ich habe nur VAG-COM und übliche Elektronik-Messmittel wie Oszilloskope, Multimeter und solche sachen.
Was bedeutet Bank 1 und 2?
Von nicht Gas-Fahrern weiß ich dass der Fehler vom LMM kommen kann.
Einspritzventil: Gas-Einspritzung oder die Benzin-Einspritzung?
Meine LMM Messwerte liegen bei max 70g/s und im Schnitt bei 50g/s.
Ist das nicht zu niedrig?
Sorry für die dummen fragen - bin nicht vom Fach.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 02 , 2008 19:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
hey peter kein thema... dafür ist das forum doch da :o

Bank1 und 2 bedeutet einmalne sonde für zylinder 1 u. 2 und die 2. sonde für zyl. 3 u.4

Mit der einspritzung mein ich die benzinventile...

aber wenn die werte vom lmm zu gering sind ist es doch nen zeichen dafür das der lmm wohl nicht mehr die genauen werte liefert...

es ist nen heizdraht-lmm...bau das sensorelement mal aus und tauch es für 2-3 min in kochendes wasser... es ist möglich das der heizdraht verschmutzt ist und deshalb die werte falsch gemessen werden...

Funktion LMM:
Der Heizdraht heizt sich bis zu einer gewissen temp. auf.wenn der motor läuft wird der heizdraht durch die ansaugluft gekühlt... der benötigte stromaufwand um den draht wieder auf die temp. zu bekommen dient dem steuergerät als messwert der im steuergerät in einem kennfeld gespeichert ist.

sollte dies nichts bringen würde ich den lmm von einem anderen wagen mal quertauschen..

Mfg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 02 , 2008 21:41 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12 02 , 2006 15:25
Beiträge: 19
OK,
dann habe ich jetzt einiges wonach ich suchen kann.
Werde aber zuerst mal prüfen ob es auch im "nur Benzin"-Betrieb auch ist und versuchen irgendwoher die normalwerte für den LMM-Messwert zu bekommen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 02 , 2008 17:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
tu das mal... und gib bitte rückmeldung... um das forumwissen an alle weiterzugeben!!...bei evtl. anderen usern mit dem gleichen problem könnte so schneller geholfen werden :o :::

dank dir :-)(


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11 02 , 2008 19:37 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12 02 , 2006 15:25
Beiträge: 19
OK, also es sieht so aus als ob es nur im Gasbetrieb auftritt.
Kann ich nun davon ausgehen, dass es auch an der Gasanlage liegt (Einstellung, oder Anlage selbst) oder könnte es auch nicht an der Gasanlage liegen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11 02 , 2008 21:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
es muss ja nicht unbedingt an der gasanlage liegen... ich kenn mich mit gasanlagen leider auch nicht so aus...
evtl. liegt ja doch ne undichtigkeit in einem ventil vor ???


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24 07 , 2010 16:25 
Bank 1 und Bank 2 heißt nicht Bank 1 für Zyl. 1+2 Bank 2 für 3+4...
Völliger Quatsch.

Bank 1 und Bank 2 gibt es nur bei V Motoren,also 6,8,10 oder 12 Zylinder. Also Fahrzeuge mit 2 Bänken Zylinderköpfen und daher auch 2 Abgasanlagen.
Bank1 1 Wäre dann für die rechte Bank und Bank 2 für die linke.

Du hast in deinem aber nur Bank 1


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24 07 , 2010 21:45 
Offline
Driver
Driver
Benutzeravatar

Registriert: 03 02 , 2004 17:12
Beiträge: 1113
Plz/Ort: Vorarlberg (Ö)
Danke für die Info - leider kommt sie 1 1/2 Jahre zu spät ;-)

_________________
Citroen C3 Picasso 1.6HDI @ 66KW, Bj 2009
Nissan Pixo 1.0 @ 50KW, Bj 2012
----
R.I.P.:
Audi A6, 1995, 2,3l Benzin, 98KW @ 205 tkm
Club 200.000 ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: