Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 21 11 , 2017 19:14

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 04 01 , 2010 16:43 
Hallo, ich habe mir im Nov. diesen Jahres einen 8 Jahre alten Polo gekauft. Nun wo es das erste mal soooo kalt ist ist der Wagen immer von innen eingefroren! Wie kann das sein?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 04 01 , 2010 18:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Hallo,

du meinst sicher die Frontscheibe ist von innen angelaufen. An sich ist das ein ganz normale Sache, denn ie Feuchtigkeit aus der Atemluft kondensiert sofort beim auftreffen auf die kalte Scheibe und macht sich als anlaufen oder sogar als kleiner Eisfilm bemerkbar. Warum diese Sache bei dem einem Auto mehr und bei dem anderen weniger stark auftritt kann ich dir nicht sagen!

Um diese unangenehme Sache zu beseitigen stellst du die Lüftung auf die Fronscheibe, also so wie der Drehknopf auf dem Bild ganz rechts eingestellt ist. Die Regler wehen bei dir sicher anders aus, aber zumindest das Symbol ist bei dir das gleiche. Stelle die Heizung auf ganz warm und drehe auf Stufe 3 der Lüftung! Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das du eine ganz normale Lüftung hast und keine Klimaautomatik. Aber da ist es eigentlich das gleiche, nur das du keine Drehknöpfe hast!


Bild

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 05 01 , 2010 09:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 10 , 2004 13:17
Beiträge: 2731
Plz/Ort: Bad Homburg
Nachdem die Scheibe dann "abgetaut" ist, gut durchlüften!

Die warme Luft hat die Feuchtigkeit aufgenommen und muß raus. Verbleibt die warme Luft im Innenraum und kühlt wieder ab, bildet sich wieder Kondenswasser.

Was grundsätzlich gegen Kondenswasser hilft sind naße, feuchte Sachen wie Fußmatten oder Scheibentücher aus dem Auto zu nehmen.

Mfg

_________________
Club 300.000 (Zur Zeit einziges Mitglied)
Don't waste your time or time will waste you...
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 05 01 , 2010 17:35 
Danke Euch für die Tipps aber ich glaube das ist es n icht! Die Karre ist so was von nass auf dem Boden das glaubt ihr mir nicht! Wo kommt so viel Wasser nur her?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 05 01 , 2010 23:13 
Offline
Driver
Driver
Benutzeravatar

Registriert: 03 02 , 2004 17:12
Beiträge: 1113
Plz/Ort: Vorarlberg (Ö)
Nun, dann wird wohl irgendwo Wasser reinlaufen.

Kontrolliere die Wasserkästen im Motorraum, unmittelbar vor der Frontscheibe. Die füllen sich gerne mit Laub und anderem Straßendreck und das wiederum verstopft den Ablauf, dann wird evt. Wasser in die Fahrgastzelle laufen. Also: ausräumen und mal eine Kanne Wasser reingießen, ob es auch schön abläuft (in der Regel läuft es durch eine relativ kleine Öffnung am Boden des Wasserkastens, die musst du eventuell freistochern!

Ebenfalls möglich: Der Wärmetauscher der Heizung ist undicht. Relativ leicht erkennbar an permanentem Kühlmittelverlust. Klarerweise sehr gefährlich für den Motor, da sind die nassen Fußmatten dein kleinstes Problem.

Auch schon dagewesen: Die Türfolien sind gerissen, bei manchen Modellen läuft dann das Wasser durch die Türen in den Innenraum.

Jedenfalls: Sobald du das "Leck" gefunden hast, ist eine gründliche Trocknung erforderlich, sonst hast du spätestens im nächsten Sommer einen herrlichen Bakterienwuchs, samt dem damit unweigerlich verbundenen olfaktorischen Eindrücken! (auf gut deutsch: Es wird ekelhaft miefen)

_________________
Citroen C3 Picasso 1.6HDI @ 66KW, Bj 2009
Nissan Pixo 1.0 @ 50KW, Bj 2012
----
R.I.P.:
Audi A6, 1995, 2,3l Benzin, 98KW @ 205 tkm
Club 200.000 ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 06 01 , 2010 06:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Hast du ein Schiebedach?

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 06 01 , 2010 15:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
oder die Verklebung der windschutzscheibe hat sich gelöst an einer Stelle und lässt bei Regenfahrten das Wasser rein.
Hier hilft nur suchen suchen und nochmal suchen.
die Wasserkästen und das Schiebedach, sofern vorhanden ist am einfachsten zu kontrollieren - wenn es da nicht zum Problem kommt dann wird die Suche lngwierig und heimtückisch

so long
the Unfrogiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polo friert ein
BeitragVerfasst: 06 01 , 2010 21:01 
Hi das sind ja mal richtig gute Tipps! Werde mal das suchen anfangen und dann wieder kommen! Wenn es man bloß nicht so kalt währe :mies:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: