Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 18 11 , 2017 02:45

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 09 11 , 2010 09:08 
Hallo ich heiße Oliver und habe eine Frage an Euch. Ich fahre einen VW T5 2,5 TDI. Seit einiger Zeit habe ich Startprobleme mit dem Auto. Ich dachte es wären die Glühkerzen. Aber auch nach dem Wechsel wurde es nicht besser. Kann mir jemand einen Tipp geben. Zur Zeit schmeiße ich den Wagen Abends wenn es kalt geworden ist noch mal kurz an. Dann kommt er morgens besser. Wer hat einen guten Tip für mich. Danke Oli


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 09 11 , 2010 11:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Du hast nur das Problem wenn der Wagen kalt ist morgens und es draußen auch kalt ist?
Die Glühkerzen waren in so weit schon mal der richtige Ansatz jedoch würde die sichbei den neuen Autos im System melden wenn sie beim Start nicht funktionieren.
Schau doch eher mal ob das Vorglühen noch klappt. Das sollte eine Sicherung sein und evtl auch ein Relais, das die Vorglüh-Aktion aktiviert.
Wenn da was nicht passt kanns gut sein das Du bei der Kälte (wir hatten schon Minusgrade) nicht oder sehr ungerne anspringt....

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 09 11 , 2010 16:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Hi,

das ist ein eigentlich bekanntes Problem, bzw. tritt beim T5 häufiger aus.

Häufig liegt das an den Pumpe-Düse-Elementen die werden irgendwie undicht, so daß Luft in die Rücklaufleitung gelangt, dann dauert es lange bis die Luft während des Startvorganges durch die Kraftstoffpumpe in den Tank zurückgedrückt werden kann. So oder so ähnliches war das.

Geb mal ein bisschen Gas bei anlassen, wenns in der frühen Phase ist springt er meist besser an. Wenn es denn an diesem Fehler liegt, kommst du langfristig nicht drumherum die Pd-Element zu tauschen und das wird teuer. Ich will dir allerdings keine Angst machen, es kann sicher auch an etwas anderen liegen. Lass mal den Fehlerspeicher auslesen, wenn keine Meldung zu sehen ist, liegt es meist wirklich an den Elementen.

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 11 11 , 2010 12:06 
T4Caravelle hat geschrieben:
Hi,

das ist ein eigentlich bekanntes Problem, bzw. tritt beim T5 häufiger aus.

Häufig liegt das an den Pumpe-Düse-Elementen die werden irgendwie undicht, so daß Luft in die Rücklaufleitung gelangt, dann dauert es lange bis die Luft während des Startvorganges durch die Kraftstoffpumpe in den Tank zurückgedrückt werden kann. So oder so ähnliches war das.

Geb mal ein bisschen Gas bei anlassen, wenns in der frühen Phase ist springt er meist besser an. Wenn es denn an diesem Fehler liegt, kommst du langfristig nicht drumherum die Pd-Element zu tauschen und das wird teuer. Ich will dir allerdings keine Angst machen, es kann sicher auch an etwas anderen liegen. Lass mal den Fehlerspeicher auslesen, wenn keine Meldung zu sehen ist, liegt es meist wirklich an den Elementen.



*danke* Ich habe auch schon daran gedacht. Habe dafür eine Sperre eingebaut, dáß der Diesel nicht zurücklaufen kann. wurde danach auch nicht besser. Zur Zeit lasse ich den Wagen 2 Stunden nach der letzten Fahrt noch mal kurz an.dann kommt er auch sofort. Morgens habe ich dann auch keine Probleme. Aber trotzdem nervt es.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 11 11 , 2010 17:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Wie? Das verstehe ich nicht. Dann kann die Luft ja auch nicht in den Tank gedrückt werden. Die einzigen Fehler die mir bekannt sind die beim T5 Startprobleme verursachen, ist der den ich dir genannt habe.

Gehe den mal genauer auf den Grund und bastel nicht am Kraftstoffsystem rum, das kann böse enden. Wenn dein Ventil da, helfen würde den Fehler zu beheben, wäre VW auch schon selber drauf gekommen! Fahr mal zum :lachen: und frag nach einer Rückrufaktion deswegen, mir war da so als ob da was gewesen wäre.

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 15 11 , 2010 12:00 
was für ne Rückrufaktion? Hab ich nichts von gehört. Habe jetzt mal nach den Sicherungen fürs Vorglühen gesehen. Sah aber unauffällig aus


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VW T5 Springt nicht an
BeitragVerfasst: 15 11 , 2010 12:17 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Ich glaube da gabs mal eine.

Du brauchst nicht mehr lang suchen, der Fehler liegt zu 90% an der Problematik die ich dir dargelegt habe.

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron