Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 25 11 , 2017 01:53

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Golf 4 1,4 umbau auf TDI 110 PS
BeitragVerfasst: 04 04 , 2006 22:22 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04 04 , 2006 22:10
Beiträge: 3
Hallöschen!!

also hab da nen sehr großes problem!!

hab nen neuen Motor eingebaut/umgebaut von Benzin auf Diesel!

so nun zeigt er mir nen paar Fehler

Steuergerät Teilenummer: 038 906 012 L
Bauteil oder Version: 1,9l R4 EDC 0500SG 2527
Software Codierung: 00002
Werkstatt Code: WSC 10561
4 Fehler gefunden:
17957 - Magnetventil für Ladedruckbegrenzung (N75) Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
P1549 - 35-10 - - - Unterbrochen
19561 - Umschaltventil für Saugrohrklappe (N239) Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
P3105 - 35-10 - - - Unterbrochen
17849 - Ventil für Abgasrückführung (N18) Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
P1441 - 35-10 - - - Unterbrochen
17660 - Ventil für Einspritzbeginn (N108) Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
P1252 - 35-10 - - - Unterbrochen

hab komplett alles gewechselt.... Strom/Widerstand ist vorhanden auf allen kabeln, unterdruckleitungen hab ich schon getauscht mit den ganzen Ventilen!!!
Luftmassenmesser ist es auch net hab ich auch schon durcgmessen , ausser das er falsche Werte anzeigt im VAG im stand nen wert von 840mg
und er soll normal haben höchstens 350....
weiß aba net ob das ausschlaggebend is!?
Was noch sein kann ist die Spritleitung weil dort noch luft vorhanden ist...
zeigt er im VAG an ISTWERT: 24mg/H und sollwert 48mg/H bei vollgas und das erreicht er net...
glaube aba net das es am sprit liegt..!

vllt. hat ja jemannd sowas schonmal gemacht oda weiß was es sein könnte...!?


Zuletzt geändert von Jonas181 am 04 04 , 2006 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 04 , 2006 22:24 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04 04 , 2006 22:10
Beiträge: 3
und der Turbo kanns net sein, weil der im stand nen Ladedruck von 900mbar anzeigt...
allerdings kommt ausm puff puff blauer qualm...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 04 , 2006 22:51 
Offline
Elitedriver
Elitedriver

Registriert: 31 10 , 2002 11:36
Beiträge: 2412
Hallo und willkommen Jonas!

Hab bitte etwas Geduld. Deine Frage richtet sich nach meiner Einschätzung an ganz erfahrene Fachleute. Die liegen wahrscheinlich aber schon im Bettchen und ruhen sich von einen anstrengenden Arbeitstag aus.

Viele Grüße
Senior


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04 04 , 2006 23:43 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 12 12 , 2005 21:23
Beiträge: 524
Plz/Ort: In der Garage
Wenn ich fragen darf , was ist dein Beruf ?
Wenn ich eine Behauptung auf stellen darf bist du Lehrling oder Geselle
bei einem VW Vertragshändler !

Also du sagst das die Fehler Hinterlegt waren , hast du sie Mal gelöscht und sind die dann auch wieder hineingekommen ??

Hast du an der Relaisplatte auch die Relais getauscht ??(Benzin/Diesel)

Hast du die Richtigen Sicherungen umgebaut ?????(Andere Belegung)

Also das kann sehr viele Möglichkeiten haben , am besten checkst du mal ob du wirklich alles am Richtigen Platz eingebaut hast , den oft sind MASSEpunkte nicht für alle Signale Ausreichend und brauchen einzelne Leitungen zum Steuergerät !!!!!!!!!
Das er Qualmt ist auf den LLM zurückzuführen!!!!!!!!!!
Luft in der Spritleitung hat man immer, die geht so gut wie nie raus !!!

Also versuch es mal mit einem Prüfprogramm bei euch in der Werkstatt ,
der Tester von VW (5052 oder 5051B ) hat sowas drauf , da kann man alles nachprüfen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Mfg Uwe !!!!

_________________
Passat 35i US Limo als neues Dienstfahrzeug
Golf 2 VR6T als schnelleres Dienstfahrzeug :-)


R.I.P. Golf 1 & 2( 2X ) Passat B3 Limo


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 04 , 2006 11:36 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04 04 , 2006 22:10
Beiträge: 3
hmm bin kein kfz-mech *gg*
habs einfach so von anderen abgeguckt und mir so einige sachen selber beigebracht, also relais sind getauscht, das einzige der Sicherungskasten net...! werd ich da mal schaun

fehler habe ich auch gelöscht aba kommen ja immer wieder...
aba was das komische iss das das unterdrucksystem funzt....
der Turbo geht an....
und wenn der wagen ausgeht schließt sich auch die Saugrohrklappe...!


mit der luft in der spritleitung glaub net das das normal iss das da immer wieder luft nach kommt...
der schlauch zur einspritzpumpe iss bis zu einer stelle gefüllt und dann nur noch ganz wenig... so ganz komisch...

und was noch passiert er geht öfter aus... mal nach nen paar sek. und mal nach ner minute... wird aba dadran liegen das er im Notlauf ist...!

Also du meinst die Prüfbox ja? wo man die leitungen von dem steuergerät checken kann?

werd nachher mal die sicherungen tauschen mal schauen ...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 04 , 2006 14:50 
Offline
Profi
Profi

Registriert: 12 12 , 2005 21:23
Beiträge: 524
Plz/Ort: In der Garage
Also ich bin Kfz-Mechaniker Geselle bei VW/Audi gelernt , also das dort luftblasen in der Spritleitung sind ist Normal !!!!!!!!

Aber mit dem Prüfgerät meine ich den Elektronischen Tester der wie ein Notebook aussieht und der Heißt 5052 !!!!!!!!!!

Da kann man mit Prüfungen vollziehen , was deine Probleme angeht !

Der sicherungskasten braucht ja nicht ganz getauscht werden nur manche Sicherungen sind halt anders belegt beim Diesel !!!!!!!!!!!!!!!!

Also viel glück , aber du sagst du hast die Relevanten Bauteile Schonmal ausgetauscht ????

_________________
Passat 35i US Limo als neues Dienstfahrzeug
Golf 2 VR6T als schnelleres Dienstfahrzeug :-)


R.I.P. Golf 1 & 2( 2X ) Passat B3 Limo


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 04 , 2006 01:20 
also für mich siehts aus als wenn du die stecker nich gesteckt hast...
wie schon der VAG sagt, du hast ne unterbrechung in dem stromkreis!
datt hat nix mit unterdruck zutun oder sowas^^
is nen simpler elektrik-fehler... check das einfach mal durch, mess an
den gegenbenen steckern mal nen widerstand gegen masse mit nem
normalen multimeter...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Golf 4 1,4 umbau auf TDI 110 PS
BeitragVerfasst: 05 10 , 2010 09:05 
moin moin :)

und zwar habe ich den thread nochmal wiedergefunden und es war was ganz anderes was ich dachte.

Das Steuergerät hat ne macke gehabt wenn ich was dazwischen geklemmt hatte dann lief er wie ne 1.
Also Steuergerät eingeschickt und der Diesel lief.

Wurde aber nun schon verkauft :) hat sich also nicht wirklich gelohnt der ganze scheiß

aber zumindest hab ich alles tüffig gekriegt obwohl ich kein kfzler bin :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: