Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 24 11 , 2017 04:02

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17 10 , 2010 22:56 
Hallo Zusammen...ein Bekannter von mir hat sich diesen Wagen geholt.
Da Er momentan im Umzug steckt und kein Internet hat,versuche ich den Fall mal so genau zu Schildern wie es geht..
Der wagen sprang Anfangs Ohne Probleme an...nach einigen Tagen,bemerkte Er plötzlich das ein Kabel des CD Players (was ans Zündschloss angeschlossen war) angefangen hatte zu schmoren.Nach dem Wechsel des Kabels sprang der Wagen nur noch Sporadisch an und hatte,wenn er denn lief,einen ziemlichen Leistungsverlust beim Gasgeben,der Wagen ruckelte ein paar mal und kam dann wieder auf Touren.
jetzt Orgelt der Wagen nur noch beim Anlassen (will) aber springt zum verrecken nicht mehr an.....Kerzen sind NEU,Batterie NEU...Zündfunken nach der Spule und auf den Kerzen vorhanden!!Aber Ihm fehlt der letzte Ruck zum Anspringen....mehr wie stottern kommt da nicht mehr....Selbst sein Versuch mit Starthilfe per Spray und Überbrücken brachten keinen Erfolg..NIX geht....Achso....Benzin ist auch Vorhanden....Pumpe Läuft und "Einspritzen" tut er auch...
*danke* für die Hilfe....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18 10 , 2010 08:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Wow das klingt spannend. Hat er mal den CD-Player von der Zündung genommen das dieses Teil mal weg ist. Zündungsplus am Radio ist ja nicht so wichtigfür den Anfang. Ich würde ja fast sagen das irgend wo was an der Wegfahrsperre kaputt gegangen ist als er da an der Zündung dran war.
Verwunderlich ist nur das Du Sprit, Zündung und alles hast dann müsste der Wagen rennen.

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18 10 , 2010 11:27 
unforgiven hat geschrieben:
Verwunderlich ist nur das Du Sprit, Zündung und alles hast dann müsste der Wagen rennen.


Da bin ich ja ganz Deiner MEINUNG!!......aber erstmal Hallo...
Ich habe Ihn wegen der WFS mal angesprochen und er sagte mir das Er NICHTS darüber wüssste das der Wagen je eine gehabt hätte bzw. hat....das einzig Nachgerüstete was Ihm bekannt ist, wäre eine ZV mit FB....aber mehr ist Ihm nicht bekannt....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18 10 , 2010 15:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
da bin ich jetzt überfragt ob der Golf III eine Wegfahrsperre verbaut hat. Geben tut es die Dinger seit ca 1990 und wurden von den Herstellern verbaut um den Dieben einen Strich durch die Rechnung zu machen. So konnte man auch in der Versicherung besser wegkommen. Seid 1998 sind die Dinger in den Deutschen (oder in Deutschland zugelassenen) Autos sogar Vorschrift. Daher muß es kein nachträglicher einbau gewesen sein.

Ich weiß das es die Wegfahrsperre im Golf III gegeben hat aber ob die Serie war oder Zubehör kann ich Dir nicht sagen.

Die Funktionsweise war damals recht einfach.
Es wurde ein Direktkreis unterbrochen. Also entweder Anlasser, Zündung oder Krafststoff-Zufuhr. Eines dieser Dinge hat nicht funktioniert bei den damaligen Sperren. Er sollte auf jeden Fall mal prüfen ob er ein Kabel verletzt hat oder ob eines abgegangen ist. Gerade bei einem Kabelbrand im Bereich Zündschloss ist das halt sehr naheliegend. Wenn ich mich recht erinnere muß das Steuergerät für die WFS beim Golf III irgend wo links im Amaturenbrett sitzen und per Kabelstrang irgend wo mit dem Anlasser (Zündschloss) verbunden werden.

Ansonsten müsste die Karre laufen denk ich...

so long
the Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18 10 , 2010 17:05 
Ja nur was ich an der ganzen Sache NICHT!! Verstehe, ist das trotz evtl. vorhandener WFS weder die Zündung noch die Spritzufuhr unterbrochen ist....Funzt ja alles ganz normal.....was wäre denn wenn das Steuergerät ein weg hat oder was ich schon öfters mal hier gelesen habe der Hallgeber (was und wo auch immer dat ding is)??Nur frag ich mich,wenn eines der beiden defekt wäre würde doch kein Zündfunke auf den Kerzen anliegen oder?Wie gesagt...außer Orgeln kommt da NIX vom Motor her....
Egal welche Idee wer auch immer haben mag und noch so Kurios....EGAL....was vonselbst nachgeschaut werden kann bitte "Posten"
*danke*


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19 10 , 2010 08:38 
Offline
Driver
Driver
Benutzeravatar

Registriert: 03 02 , 2004 17:12
Beiträge: 1113
Plz/Ort: Vorarlberg (Ö)
Zu allererst sollte er mal das neue Kabel wieder abklemmen, um auszuschließen, das dieses zuletzt angeschlossene Teil die Ursache ist. Dann würde ich mir mal alle Sicherungen genauer unter die Lupe nehmen. Wenn's geschmort hat, hat es möglicherweise auch eine Sicherung erwischt, im schlimmsten Fall ein anderes elektrisches Gerät, wie das von Dir bereits erwähnte Motorsteuergerät. Dann wird's schwierig... Kann Dir aber zu den Symptomen Deines Autos bei einem defekten Motorsteuergerät nichts sagen.

Kommt der Zündfunke im übrigen auch wirklich bei allen Zylindern an. Für mich klingt das, als ob einer nicht mitmachen will. Immer so halb anspringen und wieder verrecken...

_________________
Citroen C3 Picasso 1.6HDI @ 66KW, Bj 2009
Nissan Pixo 1.0 @ 50KW, Bj 2012
----
R.I.P.:
Audi A6, 1995, 2,3l Benzin, 98KW @ 205 tkm
Club 200.000 ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19 10 , 2010 12:05 
McIke hat geschrieben:
Zu allererst sollte er mal das neue Kabel wieder abklemmen, um auszuschließen, das dieses zuletzt angeschlossene Teil die Ursache ist.
Gemacht : Ergebniss = 0

"McIke" Dann würde ich mir mal alle Sicherungen genauer unter die Lupe nehmen. Wenn's geschmort hat, hat es möglicherweise auch eine Sicherung erwischt
Gemacht : Ergebnisss = 0

"McIke"Kommt der Zündfunke im übrigen auch wirklich bei allen Zylindern an. Für mich klingt das, als ob einer nicht mitmachen will. Immer so halb anspringen und wieder verrecken...
Alle Kerzen Entfernt und bei jeder davon kommt der Zündfunke!

*danke* Für die Tipps von Dir!!Leider haben die nicht zum Erfolg geführt....Schade....aber dennoch bin ich immer noch sehr dankbar für weitere Ideeen!!
Werde wohl mal versuchen ein anderes Steuergerät zu bekommen um das zu Testen....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20 10 , 2010 08:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06 10 , 2004 13:17
Beiträge: 2731
Plz/Ort: Bad Homburg
Servus,

auch wenn der Motor augenscheinlich Zündfunken und Spirt bekommt, ist das leider noch keine Garantie ob das auch alles richtig zusammenpasst.

Ich habe vor ein paar Jahren das gleiche Modell gefahren, wann wurde denn zum letzten mal der Zündverteiler und Hallgeber ausgetauscht?

Hier mal ein tipp zum testen:

http://www.wheeledweapons.com/forum/sho ... hp?p=12682

Mfg

_________________
Club 300.000 (Zur Zeit einziges Mitglied)
Don't waste your time or time will waste you...
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20 10 , 2010 19:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27 09 , 2003 16:05
Beiträge: 3052
Plz/Ort: Zittau
Mal eine dumme Frage:

Ist auch sicher das die Zündkerzenstecker auch auf dem richtigen Zylinder stecken? Nicht das sie irgendwie vertauscht wurden???

_________________
VW Passat 2,0 TDI
170PS @ 65000 km

verflossene Liebe...
Mercedes C 220 CDI T Modell

war mal... meine Ewige Liebe...

VW T4 Caravelle Bj. 99
2,5 Liter TDi
75KW/102PS
335000 km :?

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron