Autoforum,Auto,PKW,KFZ;Oldtimer,Youngtimer oder Sammlerobjekte

Ein Markenunabhängig Portal.Hilfe wenn das Auto kaputt oder defekt ist
Aktuelle Zeit: 24 11 , 2017 13:04

das Autoforum durchsuchen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Golf ruckelt im stehen!?
BeitragVerfasst: 06 04 , 2008 19:26 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 16 09 , 2006 22:35
Beiträge: 32
Plz/Ort: Essen
Hallo zusammen habe ein kleines Problem mit meinem Golf IV 1,6 FSI 81KW.
Das problem ist dieses das der Wagen wenn er steht und an ist immer sich ruckartig bewegt , man kann dies auch an der Drehzahlnadel beobachten den die geht dann immer runter! es ist auch egal ob der Wagen warm oder kalt ist der macht es fast immer!! Zündspulen und kerzen wurden schon ausgewechselt, und ein fehler ist auch nicht im Steuergerät vorhanden. wäre echt super wenn mir jemand einen Rat geben könnte Vielen Dank


MFG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 04 , 2008 20:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
was ist mit dem leerlaufsteller???

evtl. dort nen defekt??


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 04 , 2008 21:05 
wie kann man das denn feststellen?! Ich habe nämlich schon drüber nachgedacht das es irgendein unterdruckschlauch seien könnte ! hatte ich als tip von nen Kollege. Ins sachen Motor habe ich nämlich fast keinen plan!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 04 , 2008 21:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28 10 , 2004 21:34
Beiträge: 2636
Plz/Ort: NORDSCHLEIFE
könnte auch falschluft sein... prüfen lässt sich das mit verdünnung oder bremsenreiniger ... den laufenden motor mit dem zeug in einer spritzflasche besprühen... wenn die drehzahl steigt ist irgenwo ein leck im ansaugsystem... aber vorsicht!!!!! das zeug nicht auf dem heissen krümmer sonst kriegst nen sonnenbrand noch vor sommeranfang... :-?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 04 , 2008 22:28 
:lol: dann werde ich das mal ausprobieren spätestens wenn in der Zeitung steht: "Junger man jagte sich mit seinem Auto hoch" dann weißt du bescheid! Hihi Naja mal schauen, eil ich muss echt sagen das ist verdammt närfig, ich bin der meinung das sich das wie Zündausetzter (anfühlt) .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 12 02 , 2011 16:30 
Gast hat geschrieben:
:lol: dann werde ich das mal ausprobieren spätestens wenn in der Zeitung steht: "Junger man jagte sich mit seinem Auto hoch" dann weißt du bescheid! Hihi Naja mal schauen, eil ich muss echt sagen das ist verdammt närfig, ich bin der meinung das sich das wie Zündausetzter (anfühlt) .



Hallo ich fahr auch ein Golf 4 FSI 81 KW Modelljahr 2002 und seit ne Woche Ruckelt mein Motor auch im Leerlaufbereich, soblad ich losfahr is ganz normal hab meine leistung spür nix nur im stehn...

Fehlerspeicher abgefragt war nichts
Messerwertblock 15/16 ob es an die Zündspule, Zündkerzen oder Einspirtzvenile liegt auch nix alles i.O

Vlt kann es bei mir sein das ich davor Super getankt habe und seit ne Woche hab ich Super + getankt vlt liegt es daran das es sich vermischt hat.
und deswegen Ruckelt der Motor.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Golf ruckelt im stehen!?
BeitragVerfasst: 12 02 , 2011 22:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29 11 , 2003 19:35
Beiträge: 3366
Plz/Ort: nähe Ulm
Also am tanken von Super+ kann es nicht liegen. In Deinem Fall würde ich mal die Schläuche prüfen besonders zum Kaltlaufregler und die Entlüftung des Kurbelgehäuse.

Irgend wie bekommt er falsche Luft wenn die Zündkerzen OK sind.

So long
The Unforgiven

_________________
- Erst OPEL Kadett E-Coupe Sondermodell Frisco, was ein geiler Wagen...
- Dann BMW E36 323i Coupe - tiefer, breiter, schöner´und schneller
- Dann BMW E39 530D - tief, nicht mehr so breit aber total schön
- Jetzt BMW E61 535D - tief, und noch weniger breit und jetzt ein Touring

- Das Projekt BMW E36 325i für den Ring ist fertig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Golf ruckelt im stehen!?
BeitragVerfasst: 21 02 , 2011 23:17 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 04 03 , 2008 16:19
Beiträge: 18
Plz/Ort: Paderborn
Hallo,

ähnliches hatte ich mal mit meinem alten Mitsubishi. Es hat sich herausgestellt, dass etwas Öl+sonstige Feuchtigkeit im Zündverteiler war und dadurch die Kontakte auch leicht angerostet waren.
Bei einem Golf sollte sich der Zündverteiler ja auch recht leicht aufschrauben lassen, ob da ein Desaster besteht oder nicht, lässt sich dann ja leicht feststellen.
Ich brauchte dabei nichtmal einen neuen Verteiler: reinigen und die kontakte wieder frei von rost machen und das ding lüppte wieder (250 euro gespart) :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO. >AutoScout24 - HIER IST ALLES AUTO.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron